- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Analysehaus Ascore ersetzt Theine durch Ludwig

Ellen Ludwig übernimmt zum 1. September die Geschäftsführung des Analysehauses Ascore Das Scoring. Zudem wird die Diplom-Mathematikerin und Aktuarin 50-prozentige Gesellschafterin von Ascore. Ludwig folgt auf Mirko Theine, der aus dem Unternehmen ausscheidet.

Ellen Ludwig, ascore Das Scoring

Wie das Analysehaus in Hamburg mitteilt, soll Ludwig die Ascore-Geschäftsführung bis Mitte Oktober 2013 neben ihrer derzeitigen Tätigkeit beim IT-Dienstleister Softfair wahrnehmen, wo sie derzeit den Fachbereich Lebensversicherung verantwortet.

Ludwig verfügt laut Ascore über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Versicherungswirtschaft mit Schwerpunkt in der Lebens- und Krankenversicherung, davon mehr als zehn Jahre in leitender Tätigkeit.

Mirko Theine, langjähriger Geschäftsführer von Ascore

Theine will sich neuer beruflicher Herausforderung widmen

Ludwigs Vorgänger Mirko Theine war mehr als zehn Jahre für die Barakiel Gruppe, der Ascore zu 50 Prozent angehört, tätig, davon fünf Jahre als Ascore-Geschäftsführer. Theine will sich einer neuen beruflichen Herausforderung widmen.

“Mirko Theine hat das Unternehmen in seiner jetzigen Form aufgebaut und erfolgreich im Markt etabliert. Dies ermöglicht eine hervorragende Grundlage für die kommende Weiterentwicklung der Ascore”, sagt Barakiel-Geschäftsführer Andreas Lentge. (lk)

Fotos: Ascore Das Scoring