Trauer um ehemaligen Allianz-Deutschland-Chef Rupprecht

Gerhard Rupprecht, ehemaliger Vorstandschef der Allianz Deutschland, ist im Alter von 65 Jahren beim Bergsteigen tödlich verunglückt. Das Unglück ereignete sich vergangene Woche. „Die Allianz Gruppe trauert um eine herausragende Persönlichkeit“, teilte der Versicherer in München mit.

Gerhard Rupprecht stand von 2006 bis zu seinem Ruhestand 2011 an der Spitze der Allianz Deutschland.

Bevor Rupprecht 2011 in den Ruhestand ging, war der promovierte Diplom-Mathematiker ab 2006 in München Vorstandsvorsitzender der Allianz Deutschland. Dem Vorstand der Allianz SE gehörte Rupprecht seit 1991 an, als er den Vorstandsvorsitz der Allianz Lebensversicherung in Stuttgart übernahm.

„Tiefe Bestürzung über den Unfall“

„Alle Allianzer in und außerhalb Deutschlands, und in ganz besonderer Weise die Mitarbeiter und Führungskräfte der Allianz Lebensversicherung sind tief bestürzt über den Unfall von Herrn Dr. Rupprecht“, sagt Michael Diekmann, Vorstandschef der Allianz SE. „Wir trauern um einen großartigen Kollegen, einen leidenschaftlichen Mathematiker und einen humorvollen Menschen, dem die Allianz sehr viel zu verdanken hat.“ (lk)

[article_line type=“most_read“]

Foto: Daniel Pilar

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.