- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Laufende Verzinsung bei Axa konstant

Die Axa Lebensversicherung AG und ihre Zweigniederlassung DBV Deutsche Beamtenversicherung halten 2015 die laufende Verzinsung im Neugeschäft für Renten- und Lebensversicherungen auf Vorjahresniveau.

Axa Hauptverwaltung in Köln

Die laufende Verzinsung für die klassischen Renten- und Lebensversicherungen von Axa und ihrer Zweigniederlassung DBV soll bei unverändert bei 3,4 Prozent liegen.

Dazu kommen ein Schlussüberschuss sowie eine Sockelbeteiligung an den Bewertungsreserven [1]. Aufgrund der Auswirkungen des Lebensversicherungsreformgesetzes werde die Gesamtverzinsung im kommenden Jahr im Schnitt bei 3,9 Prozent (Vorjahr: 4,2 Prozent) liegen.

“Mit der konstanten laufenden Verzinsung für 2015 bestätigen wir unsere Verlässlichkeit und Stabilität in einem anspruchsvollen Marktumfeld”, so Dr. Patrick Dahmen, Mitglied des Vorstands der Axa Konzern AG und verantwortlich für das Geschäftsfeld Vorsorge. “Wir profitieren vom globalen Know-how der Axa Gruppe in der Kapitalanlage, weltweit breit diversifizierten Investments und einem ausgezeichneten Risikomanagement. Auf diese Weise erzielen wir starke Anlageergebnisse und ermöglichen unseren Kunden somit eine attraktive Verzinsung.”

Foto: Axa