- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Stuttgarter erweitert Fondsangebot

Die Stuttgarter erweitert ihr Produktportfolio im Rahmen fondsgebundener Vorsorgelösungen mit einem Angebot gemanagter Portfolios. Dabei handelt es sich um aktiv gemanagte Dachfonds, die seit dem 1. Januar 2014 für alle fondsgebundenen Produkte der Stuttgarter zur Verfügung stehen.

Zentrale der Stuttgarter Versicherung

Die gemanagten Portfolios verbinden Renditechancen mit Anlagekomfort. Die neuen gemanagten Portfolios der Stuttgarter [1] werden von C-Quadrat gelenkt. Ziel ist die Reduzierung der Risiken bei gleichzeitiger Erhöhung der Renditechancen. Die Stuttgarter hat mit C-Quadrat drei themen- bzw. typorientierte gemanagte Portfolios entwickelt.

Ausgewogener Dachfonds

Für den ausgeglichenen Typ: Das C-Quadrat Stuttgarter BalanceStars aktiv ist ein ausgewogener, breit gestreuter Dachfonds in unterschiedlichen Vermögenswerten. Das Portfolio verfolgt einen Multi-Asset-Ansatz und kann so in verschiedenste Aktien-, Renten- und Rohstofffonds sowie Immobilienaktienfonds investieren.

Über Diversifikation werden die Risiken der Kapitalmärkte verteilt und gleichzeitig deren Chancen genutzt. Bei diesem Portfolio steht eine stetige Wertentwicklung und die Reduzierung des Risikos im Vordergrund.

Breit gefächerter Dachfonds

Der C-Quadrat Stuttgarter AllStars aktiv ist ein breit gefächerter Dachfonds, der am Wachstum der weltweiten Aktienmärkte [2] partizipiert. Das Portfolio investiert zu 100 Prozent in Aktien und kann dabei alle wichtigen Aktienmärkte wie Europa, USA, Asien sowie die Zukunftsmärkte berücksichtigen.

Bei diesem Portfolio steht eine langfristige und überdurchschnittliche Wertentwicklung im Vordergrund. Kurzfristige Marktschwankungen werden dabei bewusst in Kauf genommen.

Ethischer Dachfonds

Der C-Quadrat Stuttgarter GreenStars aktiv ist ein sozialer, ökologischer und ethischer Dachfonds – ohne Verzicht auf Renditechancen. Das Portfolio investiert größtenteils in Aktien (bis zu 70 Prozent) unter Beimischung von Rentenfonds und anderen Anlageklassen.

Der Nachhaltigkeitsaspekt steht dabei im Fokus. Die Anlagestrategie ist langfristig und wachstumsorientiert. Kurzfristige Markttrends spielen daher eine eher untergeordnete Rolle. (fm)

Foto: Stuttgarter