- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

CSS Vaduz firmiert zu Advigon um

Die CSS Versicherung, Vaduz heißt ab sofort Advigon Versicherung. Die Umbennung des Anbieters von Krankenzusatzversicherungen im deutschen Markt, gab der Mehrheitsaktionär Hanse Merkur am Donnerstag in Hamburg bekannt. Erstmals soll sich Advigon Ende Oktober auf der Finanzmesse DKM in Dortmund präsentieren.

Die Weichen seien auf Wachstum gestellt, so Advigon-Geschäftsführer Godehard Laufköter, da die Gesellschaft in Deutschland auf die “historisch guten Verbindungen zu Maklern und freien Vertrieben” zurückgreifen könne”.

Die vergangenen neun Monate seien für ein “Repositionierungsprozess” genutzt worden, der auch im neuen Namen zum Ausdruck komme, erklärte der Hamburger Versicherer, der Anfang des Jahres die Aktienmehrheit an der CSS Versicherung AG mit Sitz in Liechtenstein erwarb [1].

“Weichen auf Wachstum gestellt”

Der Name, abgeleitet aus dem englischen Wort “advice”, stehe für “einen exzellenten Rundum-Service und ein breites Leistungsspektrum im ambulanten und stationären Ergänzungsschutz für gesetzlich Krankenversicherte in Deutschland”, heißt es.

“Die Kunden profitieren nach der technischen Migration der Bestände auf die leistungsstarken IT-Systeme der Hanse Merkur von schlanken Prozessen und einer kostengünstigen Verwaltung ihrer Verträge”, sagte Godehard Laufköter, Geschäftsführer von Advigon.

Die Weichen seien auf Wachstum gestellt, so Laufköter weiter, da die Gesellschaft in Deutschland auf die “historisch guten Verbindungen zu Maklern und freien Vertrieben” zurückgreifen könne. Ein eigenes Vertriebsportal [2] biete den Vermittlern zudem “umfangreiche Informationen und Services” zur neuen Gesellschaft.

Advigon setzt das Geschäftsmodell der CSS fort, das auf ambulante und stationäre Krankenzusatztarife setzt, die nach Art der Schadenversicherung kalkuliert sind. Das Angebot richtet sich an gesetzlich Krankenversicherte in Deutschland, die ihre Versorgung beim Arzt, Zahnarzt, Heilpraktiker oder im Krankenhaus aufstocken wollen. (lk)

Foto: Hanse Merkur