- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Ergo: Gesamtverzinsung bleibt stabil

Die Lebensversicherer der Ergo Versicherungsgruppe halten die Gesamtverzinsung ihrer klassischen Lebensversicherungsprodukte im Jahr 2016 unverändert auf dem Niveau von 2015.

Sitz der Ergo Versicherungen in Düsseldorf

Die Summe aus Garantiezins und laufender Verzinsung beträgt laut des Versicherers im Jahr 2016 bei der Ergo Lebensversicherung 2,7 Prozent. Dazu kommen 0,35 Prozent aus Schlussüberschussbeteiligung und Sockelbeteiligung an den Bewertungsreserven. Damit beträgt die Gesamtverzinsung unverändert 3,05 Prozent.

Die Kunden der Victoria Lebensversicherung sollen weiterhin 2,5 Prozent aus Garantiezins und laufender Verzinsung erhalten. Zusammen mit der Schlussüberschussbeteiligung und der Sockelbeteiligung an den Bewertungsreserven in Höhe von insgesamt 0,35 Prozent beträgt die Gesamtverzinsung im Jahr 2016 unverändert 2,85 Prozent.

Die Ergo Direkt Lebensversicherung zahle auch 2016 eine Gesamtverzinsung von 3,6 Prozent. Die laufende Verzinsung beträgt wie bisher 3,2 Prozent, der Schlussüberschuss liegt bei 0,4 Prozent. (fm)

Foto: Ergo