- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Kundenorientierte Krankenvollversicherer: Die Top five

Auf welche privaten Krankenvollversicherer können sich die Versicherten am meisten verlassen? Das Kölner Beratungsunternehmen Servicevalue hat die Kunden der zehn großen privaten Krankenversicherer Deutschlands befragt.

Die Debeka führt das Kundenzufriedenheits-Ranking an.

Auf Platz eins der kundenorientiertesten Krankenvollversicherer konnte sich die Debeka [1] behaupten.

Sie erreichte die Spitzenposition in den analysierten Teilkategorien “Erreichbarkeit”, “Produktleistung” und “Preis-Leistungsverhältnis”.

Huk-Coburg mit ausgezeichneter Kundenkommunikation

Rang zwei belegt die Huk-Coburg [2], die sich in der Teildimension “Kundenkommunikation” den ersten Platz sichern konnte.

Dahinter liegt Die Continentale mit einer Topbewertung beim “Kundenservice”.

Quelle: Servicevalue

Auf Position vier der kundenorientiertesten Krankenvollversicherer konnte sich die Allianz [3] mit der Gesamtnote “gut” durchsetzen, die bei der Dimension “Kundenberatung” die Spitzenposition erreichte.

Dahinter rangiert der zweitgrößte private Krankenversicherer Deutschlands, die DKV, die zuletzt mit ihrem Beitragssprung um 7,8 Prozent [4] zum 1. April 2016 über alle Tarife der Vollversicherten in der Kritik stand.

“Produktleistung” top, “Beitragsstabilität” flop

Besonders hohe Kundenzufriedenheitswerte haben den Studienautoren zufolge die Versicherer in den Kategorien “Produktleistung” und “Erreichbarkeit” erzielen können.

Demgegenüber sei das “Preis-Leistungs-Verhältnis [5]” von den Kunden am schwächsten bewertet worden.

Insbesondere bei der Beitragsstabilität lasse sich über alle untersuchten Krankenvollversicherer [6] eine spürbare Unzufriedenheit bei den Versicherten ausmachen.

Im Rahmen der Untersuchung wurden 761 Kundenurteile eingeholt. (nl)

Foto: Shutterstock