- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Alte Leipziger: Christoph Bohn wird neuer Vorstandschef

Christoph Bohn wird ab 1. Juli 2018 neuer Vorstandsvorsitzender der Alte Leipziger-Hallesche. Er folgt auf Dr. Walter Botermann, der altersbedingt in den Ruhestand tritt.

Christoph Bohn übernimmt den Vorstandsvorsitz von Walter Botermann.

Darüber hinaus wurde Bohn von den Aufsichtsräten für weitere fünf Jahre zum Vorstandsmitglied bestellt. Er übernimmt ab Juli 2018 das Ressort Strategie/Steuerung/Risikomanagement/ Öffentlichkeitsarbeit/Recht/Compliance/Personal/Revision.

Weitere Personalentscheidungen

Die Aufsichtsräte haben noch weitere Personalentscheidungen getroffen: Martin Rohm wird vom 1. September 2018 bis 30. Juni 2023 zum Vorstand wiederbestellt. Dort verantwortet er unverändert das Ressort Kapitalanlagen/Finanzen.

Udo Wilcsek wird ab dem 1. Januar 2018 zum stellvertretenden Vorstandsmitglied bestellt. Wilcsek, derzeit Leiter des konzernweiten Zentralbereichs Betriebsorganisation, wird für das Ressort Betriebsorganisation – IT verantwortlich sein.

Bereits im März hatten die Aufsichtsräte Dr. Jürgen Bierbaum ab 1. Januar 2018 zum ordentlichen Vorstandsmitglied bestellt. (kb)

Foto: Alte Leipziger