- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Axa bleibt wertvollste Versicherungsmarke weltweit

Ihren Rang als weltweit führende Versicherungsmarke verteidigt Axa nun schon im neunten Jahr in Folge. Im Finanzdienstleistungssektor gehört sie außerdem zu den drei globalen Top-Marken.

Im Ranking von Interbrand verteidigt Axa zum neunten Mal den ersten Platz unter den Versicherern.

Das ist das Ergebnis des diesjährigen “100 Best Global Brands”-Rankings des Markenberaters Interbrand. Darin befindet sich Axa weiterhin unter den Top 50 und klettert im Vergleich zum Vorjahr [1] um vier Ränge von 46 auf 42.

Unter den Marken im Finanzdienstleistungssektor nimmt das Versicherungsunternehmen den dritten Rang ein, nur noch übertroffen durch die amerikanische Bank JP Morgan auf Platz 30 und den Kreditkartenherausgeber American Express auf Platz 27.

Axa und Allianz sind die wertvollsten Versicherer

Der Markenwert von Axa [2] ist im Vergleich zum Vorjahr laut Interbrand um 5 Prozent angestiegen und liegt mit 11,073 Milliarden US-Dollar erstmals über der Grenze von elf Milliarden Dollar.

Der neben Axa einzige Versicherungsanbieter in den Top 50 ist die deutsche Allianz [3] auf Platz 49. Diese ist mit einem Wert von 10,059 Milliarden Dollar auch die einzige andere Versicherungsmarke im Wert von über zehn Milliarden Dollar. (bm)

Foto: Shutterstock