- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Franke und Bornberg kürt die besten Kfz-Policen

Die Ratingagentur Franke und Bornberg hat erneut die Versicherungsbedingungen von Kfz-Tarifen unter die Lupe genommen. Untersucht wurden 335 Tarife oder Tarifvarianten von 73 Versicherern. Das Fazit fällt positiv aus: Die Leistungsdichte nimmt demnach weiter zu.

Das Kfz-Rating von Franke und Bornberg bewertet Versicherungen für PKW.

Trotz des erbitterten Preiswettbewerbs steige die Bedingungsqualität von Kfz-Versicherungen [1] weiter an. Mehr als ein Viertel der untersuchten Tarife (27 Prozent) erhielten in diesem Jahr die Top-Bewertungen “FFF” oder “FF+”. Das Mittelfeld blieb stabil (45 Prozent), während nur noch 29 Prozent schlechtere Bewertungen bekamen.

“Billig kann jeder. Die Kunst besteht darin, gute Leistungen zum wettbewerbsfähigen Preis zu bieten”, resümierte Geschäftsführer Michael Franke. “Schon jetzt ist die Leistungsdichte höher als im Jahr zuvor. Es gibt keinen vernünftigen Grund mehr, sich für einen schlechten Tarif zu entscheiden.”

Die detaillierten Rating-Ergebnisse finden Sie hier [2]. (kb)

Foto: Shutterstock