- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Generali: Dialog übernimmt auch das Sachgeschäft

Die Generali will sich im Maklermarkt neu aufstellen. Die Marke Generali arbeite künftig exklusiv mit dem langjährigen Vertriebspartner DVAG zusammen, die Cosmos Direkt sei weiterhin im Direkt- und Digital-Vertrieb tätig und die Dialog konzentriere sich auf den Maklermarkt, teilte das Unternehmen mit.

In jedem der drei Vertriebskanäle der Generali soll künftig eine eindeutige Fokussierung stattfinden.

Unter der Marke Dialog werde zukünftig auch das Komposit-Geschäft [1] bedient. Neben dem etablierten Maklerversicherer mit seinen Biometrie-Versicherungen [2] werde dafür eigens die Dialog Versicherung gegründet, in die der Komposit-Bestand des Generali-Maklergeschäfts übertragen werde.

“Kanal der Vertriebspartner ausbauen”

“Dank der Neuausrichtung wird die Marke Dialog, die bereits heute sehr erfolgreich im Biometrie-Geschäft agiert, noch besser positioniert. Wir werden den Kanal der unabhängigen Vertriebspartner ausbauen und gemeinsam mit unseren Partnern das Wachstum weiter steigern”, sagte David Stachon, Chief Business Officer Digital und unabhängige Vertriebe. (kb)

Foto: Shutterstock