- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Debeka: Thomas Brahm folgt auf Uwe Laue

Die Debeka will zum 1. Juli personelle Änderungen an der Unternehmensspitze vornehmen. Der bisherige Vorstandschef Uwe Laue (61) soll neuer Aufsichtsratsvorsitzender werden, Personalvorstand Thomas Brahm (54) soll Laues Amt übernehmen.

Uwe Laue ist seit 44 Jahre für die Debeka tätig.

Der bisherige Aufsichtsratschef Peter Greisler (81) scheidet nach 68 Jahren bei der Debeka [1] aus den Aufsichtsräten aus – nach 30 Jahren im Vorstand, davon 26 Jahre als Vorstandsvorsitzender, und 16 Jahren als Aufsichtsratsvorsitzender. Laue ist seit 44 Jahre für die Debeka tätig. Seit 2002 leitet er den Koblenzer Versicherer.

Laue soll weiter PKV-Verband leiten

Wie die “Süddeutsche Zeitung” (SZ) berichtet, soll Laue weiter dem Verband der privaten Krankenversicherer [2] (PKV) vorstehen. Damit das geht, wolle der PKV-Verband Mitte Juni seine Satzung ändern, denn bislang dürfen nur aktive Vorstandsvorsitzende von PKV-Gesellschaften den Verband leiten. Künftig dürfen sie diese Funktion laut “SZ” auch nach dem Wechsel in den Aufsichtsrat weiterführen. (kb)

Foto: Debeka