- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Monuta: “Deutlicher Sprung nach vorne”

Die Monuta konnte ihr Geschäft im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Über 33.000 Kunden haben sich nach Angaben der deutschen Tochtergesellschaft des niederländischen Versicherers 2017 für eine Trauerfall-Vorsorge entschieden – eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr um acht Prozent.

Oliver Suhre, Generalbevollmächtigter der Monuta Versicherungen in Deutschland

Den größten Beitrag dazu leistete mit über zwei Dritteln des Neugeschäfts der indirekte Vertrieb über Makler und Vermittler. Weitere Neukunden konnten im direkten Vertrieb über Internet [1] und Telefon gewonnen werden.

Wachstum auf allen Vertriebskanälen

“Wir freuen uns, dass wir 2017 auf allen Vertriebskanälen nochmals einen deutlichen Sprung nach vorne gemacht haben und sehen uns dadurch auch in unserem Multi-Channel-Vertriebsansatz [2] bestätigt”, sagte Oliver Suhre, Generalbevollmächtigter der Monuta Versicherungen in Deutschland. Insgesamt konnten 1.200 neue Vertriebspartner angebunden werden. (kb)

Foto: Monuta