- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Neodigital gewinnt Aon als Partner

Neodigital und Aon Deutschland werden künftig zusammenarbeiten. Ziel sei es, mit der Neodigital-Produktpalette und den damit verbunden Abschlussmöglichkeiten die digitale Transformation des Privatkundengeschäfts zu beschleunigen. Damit gewinnt der digitale Sachversicherer, der Anfang April erst seine BaFin-Lizenz erhalten hatte, einen der renommiertesten Versicherungsmakler Deutschlands als Partner.

 

Franz Rudolf Golling als Aufsichtsratsvorsitzender sieht in der Kooperation mit Aon einen Quantensprung.

 

Für Aon und deren Kunden ergeben sich durch die Zusammenarbeit eine neue digitale Nutzererfahrung entlang aller Geschäfts- und Abwicklungsprozesse. So erhalten die Privatkunden von Aon über das digitale Kundenportal des Maklers ab sofort eine größere Produktauswahl in den Bereichen Privathaftpflicht-, Tierhaftpflicht-, Hausrat- und Unfallversicherung. Zudem profitieren die Kunden von maximaler Transparenz aller Vorgänge – von der Policen-Erstellung bis hin zur Schadenabwicklung.

 

Seite 2: Ein Quantensprung [1]

Franz Rudolf Golling, Vorstand der SchneiderGolling Gruppe und Vorsitzender des Aufsichtsrates der Neodigital Versicherung AG, zur strategischen Dimension der Kooperation und den sich daraus ergebenden Potenzialen: „Neodigital als vollkommen digital aufgestellter Versicherer stellt Aon für dessen Belegschafts- und Verbandsgeschäft komplett digitalisierte Produkte und Prozesse zur Verfügung. Daraus ergeben sich skalierbare Stückzahlen gepaart mit kompromisslos effizienten Geschäftsabläufen.” Die Zusammenarbeit markiere einen Quantensprung in der Kooperation von Großmaklern und digitalem Risikoträger, so Golling.

Aon ist eines der weltweit führenden Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen und bietet eine breite Palette von Lösungen zu den Themen Risiko, Altersversorgung, Mitarbeiterentwicklung und Gesundheit an. Das Unternehmen ist in 120 Ländern mit 50.000 qualifizierten Mitarbeitern aktiv – davon arbeiten an den elf deutschen Standorten rund 1.700. (dr)

 

Foto: Neodigital