- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Concordia Versicherung: Kim Torge Schillig folgt auf Michael Vieregge

Kim Torge Schillig übernimmt zum 1. Mai 2019 die Leitung der Unternehmenskommunikation der Concordia Versicherungen. Schillig folgt auf Michael Vieregge (63), der sich Ende April nach 28 Jahren bei der Concordia in den Ruhestand verabschiedet. 

Kim Torge Schillig ist neuer Leiter der Unternehmenskommunikation der Concordia Versicherung.

 
 

Schillig ist mit der Versicherungsbranche bestens vertraut. Nach der Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen absolvierte er ein Bachelor- und Masterstudium im Versicherungswesen an der TH Köln und der University of Limerick, Irland.

Praktische Erfahrungen sammelte er sowohl im Versicherungsvertrieb und -betrieb als auch in der Wirtschaftsprüfung. Seit 2015 ist Schillig bei der Concordia und leitet dort seit 2018 die Abteilung Unternehmensentwicklung.

In dieser Funktion verantwortet der 32-Jährige künftig die interne und externe Kommunikation einschließlich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Neben der Leitung der beiden Abteilungen übernimmt der gebürtige Niedersachse ebenfalls das Amt des Geschäftsführers der Concordia Stiftung „Mensch | Natur | Gemeinschaft“. 

Abschied nach langen Jahren

 

Michael Vieregge war mehr als 28 Jahre in leitender Position bei den Concordia Versicherungen tätig. Die letzten acht Jahre verantwortete er die Unternehmenskommunikation und entwickelte die interne und externe Kommunikation stetig weiter.

Im Jahr 2011 gründete er die Stiftung „Mensch | Natur | Gemeinschaft“, welche sich seither mit großem Engagement für Gemeinschaftsprojekte in Deutschland einsetzt und diese finanziell unterstützt.

 

Foto: Concordia