15. Januar 2019, 15:37
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Die besten BU & EU-Tarife: Franke und Bornberg relauncht Rating

Die Ratingagentur Franke und Bornberg hat die besten Berufs- und Erwerbsunfähigkeitstarife ermittelt. Für das neue BU- und EU-Rating wurden die Bewertungsgrundlagen grundlegend überarbeitet und verschärft. Trotz höherer Anforderungen erhielten 69 von insgesamt 265 untersuchten Tarife die Höchstnote FFF+.

DPP07DC0A14111614 in Die besten BU & EU-Tarife: Franke und Bornberg relauncht Rating

Michael Franke: “Wenn Kunden Leistungen beantragen, schlägt die Stunde der Wahrheit”

 

Im alten BU-Rating hatte Franke und Bornberg noch drei Kategorien (Basis, Komfort und Komfort plus) unterschieden. Mittlerweile können Kunden ihren BU-Schutz modular und bedarfsgerecht zusammenstellen, erklärt Michael Franke, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von Franke und Bornberg.

“Leistungen bei Pflegebedürftigkeit oder einer schweren Krankheit sowie Renten- oder Übergangsleistungen nach längerer Arbeitsunfähigkeit ergänzen den klassischen BU-Schutz. Verbraucher können sich über diesen Trend freuen. Schließlich bieten Bausteinlösungen vielen Menschen überhaupt erst eine Chance auf bezahlbaren Schutz bei Pflege und schweren Krankheiten.“

 

Seite 2: Regulierungsqualität als Kriterium

 

Weiter lesen: 1 2 3 4

Ihre Meinung



 

Versicherungen

VEMA: Makleralter – wirklich ein Problem?

Im Durchschnitt liegt das Alter von Führungskräften quer durch alle Branchen laut einer Auswertung von Statista bei 51,9 Jahren. Bei den selbstständigen Versicherungsvermittlern sind die Chefs in etwa genauso alt. Sollte man diese Tatsache als Problem ansehen wollen, ist es also kein explizites der Versicherungsbranche, sondern ein gesamtgesellschaftliches.

mehr ...

Immobilien

Unsichtbaren Wohnraum nutzen

In deutschen Metropolen sind viele ältere Bestandswohnungen zu groß, denn die Bevölkerung wird vor allem in Großstädten immer mehr zur Single-Gesellschaft. Es werden daher mehr kleinere Apartments statt großzügig geschnittener Wohnungen benötigt. Doch anstatt die Flächeneffizienz im Bestand zu verbessern, wird sie aktiv verhindert. Schuld daran ist unter anderem die verstärkte Ausweisung von Milieuschutzgebieten.

mehr ...

Investmentfonds

Quirin Privatbank baut Drittvertrieb auf

Die Quirin Privatbank nutzt ab sofort auch den Drittvertrieb, um neue Kunden zu gewinnen. Bundesweit möchte das Institut Kooperationspartner wie unabhängige Makler und Finanzanlagenvermittler für eine erfolgreiche Zusammenarbeit gewinnen. Verantwortet wird der Drittvertrieb von Hartmut Herzog, CEFA.

mehr ...

Berater

Robert Half-Studie: Diesen Jobs gehört die Zukunft

Die aktuelle Arbeitsmarktstudie des Personaldienstleisters Robert Half zeigt, welche Jobs im IT-, Finance- und kaufmännischen Bereich eine zunehmend wichtige Rolle spielen und welche Voraussetzungen Bewerber mitbringen müssen, um in Zukunft am Arbeitsmarkt besonders gefragt zu sein.

mehr ...

Sachwertanlagen

Steuerfalle Verkauf von Unternehmensanteilen

Bei der Veräußerung von Anteilen an einer Personengesellschaft können dafür fällige Steuern den Ertrag deutlich schmälern. Eigner von Geschäftsanteilen sollten einen Verkauf sorgfältig vorbereiten und zwei aktuelle BFH-Urteile kennen.

mehr ...

Recht

Wie Angehörige von Rückforderungen der Sozialhilfe für Pflegekosten befreit werden

Haben Pflegezusatzversicherungen als Vermögensschutzpolicen ausgedient? Eine Analyse von Dr. Johannes Fiala und Diplom-Mathematiker Peter A. Schramm.

mehr ...