- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

IVFP: Das sind die besten BU-Tarife

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat zum wiederholten Mal die aktuellen Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsversicherungen untersucht. Die Ergebnisse im Überblick.

Insgesamt wurden 37 SBU- und 15-SEU-Tarife untersucht.

Insgesamt wurden 37 Tarife der selbstständigen Berufsunfähigkeitsversicherungen (SBU) von 37 Anbietern anhand von über 100 Kriterien untersucht. Dabei wurden die Tarife in den Teilbereichen Unternehmensqualität, Preis/Leistung, Flexibilität und Transparenz geprüft.

“Die private Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine der wichtigsten Absicherungen überhaupt. Der gewohnte Lebensstandard kann ohne eine zusätzliche Vorsorge nicht gehalten werden. So früh wie möglich – je jünger und gesünder ein Versicherungsnehmer bei Vertragsabschluss ist, desto günstiger ist der Beitrag”, so Professor Michael Hauer vom IVFP.

Um das Angebot der selbstständigen Erwerbsunfähigkeitsversicherungen (SEU) zu selektieren, wurden auch diese Tarife anhand von bis zu 90 Kriterien einer Untersuchung und Bewertung  unterzogen. Das Rating umfasst 15 Tarife, dabei wurden die mit dem Berufsunfähigkeits-Rating identischen Teilbereiche und deren Gewichtung auch für die SEU herangezogen. 

Die vollständigen Ergebnisse finden Sie hier:

 www.ivfp.de/wp-content/uploads/2019/12/Ergebnisse-Selbstst%C3%A4ndige-Berufsunf%C3%A4higkeitsversicherung-SBU-Rating-2019.pdf [1]

www.ivfp.de/wp-content/uploads/2019/12/Ergebnisse-Erwerbsunf%C3%A4higkeitsversicherungen-SEU-Rating-2019.pdf [2] (kb) 

Foto: Shutterstock