11. Januar 2019, 10:03
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Pflege: Kommt bald die Bundespflegekammer?

Die Grünen-Pflegeexpertin Kordula Schulz-Asche nannte die Zeit für eine Bundespflegekammer “reif”. Neue, flexiblere und effizientere Versorgungsstrukturen in Stadt und Land müssten geschaffen werden.

Die Linke-Pflegeexpertin Pia Zimmermann nannte Spahns Äußerungen “Augenwischereien und Ablenkungsmanöver” – nötig seien ein besserer Personalschlüssel, gute Bezahlung, bessere Arbeitsbedingungen.

Petition will Kammer wieder abschaffen

Ärger gibt es derzeit bei der erst 2017 per Gesetz beschlossenen Pflegekammer in Niedersachsen. Nachdem die Kammer vor Weihnachten Beitragsbescheide versandt hatte, forderten in einer Online-Petition 40.000 Unterzeichner die Abschaffung der noch jungen Einrichtung.

Die Betroffenen sollten 140 Euro fürs Jahr 2018 zahlen. Um weniger zu zahlen, sollten Mitglieder ihr steuerpflichtiges Jahresbruttoeinkommen angeben.

Erst dann sollte ein neuer Bescheid über 0,4 Prozent der Jahreseinkünfte erstellt werden. Nun will die Kammer ihre Beitragsordnung ändern. (dpa-AFX)

Foto: Vincentz.de

 

Mehr Beiträge zum Thema Pflege:

So teuer kommt Spahn die Deutschen zu stehen

Pflegeimmobilien: Die unkomplizierte Altersvorsorge

Forderungen nach Begrenzung des Eigenanteils in der Pflege

Weiter lesen: 1 2 3

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Was waren die interessantesten Versicherungs-Themen der Woche? Welche Beiträge klickten die Leser von Cash.Online besonders häufig? Unser wöchentliches Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Tempo als Erfolgsfaktor

Immobilienkäufer in Ballungsgebieten werden in der Regel eher beneidet als bemitleidet.
 Doch leicht haben sie es nicht. Für den Traum vom Eigenheim oder das passende Kapitalanlageobjekt müssen sie in der Regel lange suchen.

Teil Eins des Gastbeitrags von Dr. Matthias Sattler und Fidelius Möst, Berg Lund & Company

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Was waren interessantesten Investment-Themen und Meldungen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Unser Wochen-Ranking zeigt das Wichtigste auf einen Blick.

mehr ...

Berater

Die Top 5 der Woche: Berater

Welche Themen im Bereich Finanzberater interessierten die Leser von Cash.Online in der Woche vom ersten April ganz besonders? Die Antwort liefert unsere wöchentliche Liste.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Sachwerte-News lagen im Interesse der Cash.Online-Leser diese Woche ganz vorn? Sehen Sie es auf einen Blick in unserem wöchentlichen Ranking:

mehr ...

Recht

WhatsApp-Party-Einladung kann teuer werden

Bereits zum zweiten Mal hatte ein Jugendlicher per WhatsApp zu einer großen Grillparty aufgerufen. Leider spielte die Polizei da nicht mit und unterband die Veranstaltung auf einem Grillplatz im Landkreis Heilbronn. Zudem kündigte die Beamten an, den finanziellen Aufwand für ihren aufwändigen Einsatz dieses Mal in Rechnung zu stellen. Für die Eltern dürfte der Spaß teuer werden, denn die Privathaftpflicht zahlt nicht.

mehr ...