- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Social Credit System kommt nicht gut an

Die chinesische Regierung will 2020 ein datenbasiertes “Social-Credit-System” einführen, welches das Verhalten der Bürger bewertet. Was die Deutschen über diese Idee denken.

Das von China geplante Social Credit System für die eigene Bevölkerung wäre für das Gros der Deutschen undenkbar.

Die “gut” Bewerteten erhalten danach etwa bessere Kredite und Bonuszahlungen, die “schlecht” Bewerteten können beispielsweise keine Zug- oder Flugtickets kaufen. Wie die Deutschen darüber denken, hat kürzlich das Sinus-Institut zusammen mit YouGov erhoben. Demnach lehnt eine Mehrheit der Befragten (68 ProzenT) “Social Scoring ab” – nur 17 Prozent sind für ein solches soziales Bewertungssystem. befragt zu den hypothetischen Vor- und Nachteilen können such sich 31 Prozent vorstellen, dass “Social Scoring” für ein moralisch besseres verhalten sorgt. Allerdings befürchten die Meisten (61 Prozent) , dass die Gefahr besteht, falsch bewertet zu werden.