7. September 2020, 06:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Alte Leipziger überarbeitet Hausratversicherung

Die Alte Leipziger Versicherung hat die Hausratversicherung überarbeitet. Mehr als ein Dutzend neuer Leistungen und zahlreiche Leistungsverbesserungen kennzeichnen die optimierte Tarifgeneration. Zudem enthält der Tarif nun einen Cyberbaustein. Angeboten wird das neue Produkt in den Varianten Compact, Classic und Comfort.

 

Bildschirmfoto-2019-03-06-um-17 57 57 in Alte Leipziger überarbeitet Hausratversicherung

Einen weiteren Fokus legte der Versicherer auf eine attraktive Preisgestaltung. „Wir rechnen fest damit, uns künftig bei den Vergleichsrechnern in der Kategorie der Service-Versicherer im vorderen Bereich zu positionieren“, so Vorstandsmitglied Kai Waldmann.

Leistungsmerkmale der neuen Hausratversicherung sind unter anderem eine Innovationsklausel: Damit profitieren Kunden (in den classic- und comfort-Varianten) von künftigen Produktneuerungen, ohne dass hierfür mehr gezahlt werden muss. Zudem leistet das Produkt in den Tarifvarianten Classic und Comfort auch bei grob fahrlässigem Verhalten.

Weitere Bausteine: Eine Vorversicherungsgarantie: Wechselt der Kunde von einem anderen Versicherer in den Classic- oder Comfort-Schutz, so ist garantiert, dass im Schadenfall der bessere Schutz zählt.

Neu hinzugekommen ist die Best-Leistungs-Garantie im Comfort-Schutz: Bietet zum Zeitpunkt des Schadens ein anderer Tarif in Deutschland höhere Leistungen als die Alte Leipziger, dann gilt für die Regulierung der Tarif des anderen Versicherers.

Neben einem Haus- und Wohnungsschutzbrief wird das Produkt durch einen Cyber-Baustein ergänzt. 94 Prozent der Deutschen gehen davon aus, dass die Bedrohungen durch Cyber-Angriffe zunehmen – fünf Prozent mehr als noch im letzten Jahr (Quelle: Bitkom). Obwohl etwa 50 Przent aller Internet-Nutzer – wissentlich oder nicht – Opfer von Internetkriminalität sind oder waren, ist die Abdeckung von Cyber-Schutz bei Privatpersonen aber noch verschwindend gering. „Hier sehen wir für die Zukunft eine wachsende Nachfrage“, so die Einschätzung von Waldmann.

Das Cyber-Paket leistet unter anderem bei der Kostenerstattung für die Rettung von Bildern oder Dokumenten, die beispielsweise durch einen Cyberangriff verschlüsselt worden sind. Auch bei Cyber-Mobbing wird professionell unterstützt: Ein spezialisierter Dienstleister wirkt darauf hin, die verletzenden Inhalte im Netz zu löschen oder zumindest aus den Suchergebnissen zu verbannen. Zusätzlich werden die Kosten für die psychologische Erstberatung übernommen. Außerdem werden Online-Einkäufe und -verkäufe abgesichert, das heißt, im Versicherungsfall gibt es den Kaufpreis zurück.(dr)

Foto: Alte Leipziger

 

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Telefonica und Allianz starten Glasfaserprojekt in Deutschland

Der spanische Telekomkonzern Telefonica hat sich beim Glasfasernetz-Ausbau die Allianz als Partner an Bord geholt. Beide Konzerne sollen jeweils zur Hälfte am Gemeinschaftsprojekt beteiligt sein, teilten sie am Donnerstag in Madrid und München mit.

mehr ...

Immobilien

Seehofer will erschwerte Umwandlung von Mietwohnungen

Bundesbauminister Horst Seehofer (CSU) plant nun doch höhere Hürden für die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen. Das sieht ein neuer Entwurf für das Baulandmobilisierungsgesetz vor, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Er soll voraussichtlich am kommenden Mittwoch vom Kabinett verabschiedet werden.

mehr ...

Investmentfonds

Ex-Wirecard-Manager wohl V-Mann von Geheimdienst in Österreich

Der frühere Wirecard-Manager Jan Marsalek war möglicherweise V-Mann des österreichischen Nachrichtendienstes. Einen V-Mann in einem Dax-Unternehmen zu platzieren, wäre ein Affront und könnte die deutsch-österreichischen Beziehungen belasten.

mehr ...

Berater

DKM 2020: digital.persönlich.erfolgreich

Der Umzug der DKM 2020 von der Messe Dortmund in die digitale Welt war ein voller Erfolg. Mit über 19.700* Messeteilnehmern verteilt auf 4 Messetage, 157 Ausstellern und mehr als 200 Programmpunkten bei Kongressen, Workshops, Roundtables und Speaker’s Corner hat die 24. Auflage der Leitmesse auch in der digitalen Version die Finanz- und Versicherungsbranche überzeugt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Finance mit 650-Millionen-Dollar-Closing in San Francisco

Der Asset Manager Deutsche Finance und SHVO Capital haben gemeinsam für ein institutionelles Joint Venture um die Bayerische Versorgungskammer den Gebäudekomplex „Transamerica Pyramid“ in San Francisco erworben.

mehr ...

Recht

Kauf bricht nicht Miete: Tipps für den Verkauf einer vermieteten Wohnung

Erst Vermieten, dann Verkaufen: Eine vermietete Wohnung zu verkaufen stellt Eigentümer vor besondere Herausforderungen. Denn das bestehende Mietverhältnis wirkt sich nicht nur auf den Verkaufspreis aus, auch die Käuferzielgruppe ist eine andere als bei einem unvermieteten Objekt. Welche Besonderheiten Eigentümer beim Verkauf einer vermieteten Wohnung beachten müssen, fassen die Experten des Full-Service Immobiliendienstleisters McMakler zusammen.

mehr ...