4. Mai 2020, 12:23
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Basler erweitert Angebot zur Altersvorsorge um Garantiepolice

Die Basler Versicherungen bringen eine neue fondsgebundene Rentenversicherung mit reduzierter Beitragsgarantie und hohem Investmentanteil auf den Markt. Das Altersvorsorge-Produkt „Basler Invest Garant“ enthält eine endfällige Garantie in Höhe von maximal 80 Prozent der Beitragssumme.

Maximilian-Beck Basler-Versicherungen in Basler erweitert Angebot zur Altersvorsorge um Garantiepolice

Maximilian Beck, Vorstand Basler Versicherungen, Ressort Lebensversicherung und Exklusivvertrieb

Ziel sei es, dass der Kunde die gesamte Laufzeit mit einem hohen Anteil seines Vertragsvermögens in  Investmentfonds investiert ist, betont der Versicherer bei Vorstellung des Produktes.
Der „Basler Garant Tracker“ beobachte täglich das Vertragsvermögen und sorgt damit stets für den richtigen Anlagemix. Der Vorteil liege darin, dass in Zeiten mit besonders hoher Volatilität täglich reagiert werden könne. Üblicherweise erfolgt die Allokation der Beiträge monatlich aber monatlich.

Damit sollen allzu große Bewegungen des Kapitals vermieden werden. „Das ist aktuell die modernste Art, eine solche Garantie abzubilden, ohne dass ein Wertsicherungsfonds genutzt werden muss“ erläutert Maximilian Beck, Vorstand Basler Lebensversicherungs-AG und Exklusivvertrieb und ergänzt: „Während manche Verfahren grundsätzlich täglich umschichten, andere wiederum nur monatlich, haben wir hier einen besonders flexiblen Mechanismus, der die aktuelle Marktsituation berücksichtigt.“

Die Höhe der Garantie kann von zehn Prozent bis 80 Prozent der Beitragssumme frei gewählt werden. Dabei steht klar die Renditeperspektive im Vordergrund, betont der Versicherer: Im Markt etablieren sich im aktuellen Niedrigzinsumfeld vermehrt Modelle mit Absicherungen bis 80 Prozent. Damit lässt sich eine gute Partizipation an den Renditen der Investmentfonds darstellen.

Das Herzstück des Produktes ist neben der Garantie die Fondsanlage: Als Investment-Experte bietet die Basler nach eigenen Angabe ein Fonds-Universum mit über 120 so genannten Blockbuster-Fonds, Nachhaltigkeitsfonds und einem umfangreichen ETF Portfolio. Jeder Fonds durchläuft zuvor ein Auswahlverfahren.  „Gerade jetzt, in Zeiten hoher Volatilität, gewinnt ein Garantieprodukt an Bedeutung. Wir möchten dem Sicherheitsbedürfnis der Kunden Rechnung zu tragen“ begründet Beck den Zeitpunkt des Produktstarts. (dr)

Foto: Basler Versicherungen

Ihre Meinung



 

Versicherungen

80 Prozent: Leistungsquote in der BU gestiegen

Der Gesamtverband der Versicherungswirtschaft (GDV) hat die neue Leistungsquotenstatistik in der Berufsunfähigkeitsversicherung veröffentlicht. Gegenüber dem Vorjahr verkürzte sich die Bearbeitungszeit von 110 auf 106 Tage. Insgesamt wurden 80 Prozent aller Anträge bewilligt, nach 79 Prozent ein Jahr zuvor.

mehr ...

Immobilien

Verlängertes Baukindergeld ist eines der bekanntesten Fördermittel

Zwei Jahre nach Einführung zeigt eine aktuelle Studie: Das Baukindergeld gehört zu den bekanntesten Fördermitteln in Deutschland. Laut einer repräsentativen Erhebung von Statista im Auftrag der Interhyp AG kennen 59 Prozent der Deutschen das Baukindergeld, für das der Förderzeitraum gerade um drei Monate bis Ende März 2021 aufgrund der Corona-Pandemie verlängert wurde.

mehr ...

Investmentfonds

Nachhaltiges Investieren: Versicherer auf Kurs?

Die Integration von ESG-Faktoren (Environment, Social, Governance) bei der Kapitalanlage deutscher Versicherungsunternehmen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Dies geht aus einer aktuellen Studie des europäischen Assetmanagers Candriam und der Versicherungsforen Leipzig hervor. Was die größten Herausforderungen beim Thema ESG sind.

mehr ...

Berater

Finanzstark ins digitale Zeitalter

Home-Office, Online-Handel, E-Business – nur einige Begriffe, die für den fundamentalen Wandel in der Unternehmenslandschaft stehen. Ein Wandel, der zwar schon vor Corona begann, aber durch die Pandemie eine neue Dynamik erreicht hat. Gastbeitrag von Dirk Oliver Haller, DFT Deutsche Finetrading 

mehr ...

Sachwertanlagen

AEW versilbert deutsches Büroimmobilien-Portfolio

Der Asset Manager AEW gibt die Vermittlung der Anteilscheine am AEW City Office Germany-Fonds an einen Fonds von Tristan Capital Partners, Curzon Capital Partners 5 LL, bekannt. Das Portfolio umfasst sieben Objekte mit insgesamt rund 83.000 Quadratmetern Mietfläche.

mehr ...

Recht

Scholz: Corona-Krise wird Staatsverschuldung auf 80 Prozent steigern

Durch die Corona-Krise wird die Staatsverschuldung der Bundesrepublik auf 80 Prozent steigen. Ähnlich hoch lag sie nach der Finanzkrise 2008/2009. Bundesfinanzminister Olaf Scholz hofft, in den kommenden Jahren die Staatsverschuldung dann wieder deutlich drücken zu können.

mehr ...