Coronakrise: Garantiemechanismen der Fondsrenten der WWK funktionieren

Die WWK Lebensversicherung a. G. meldet, dass die unter dem Markennamen WWK IntelliProtect angebotenen Fondsrenten mit Garantie in der Corona-Krise gut funktionieren.

Thomas Heß, WWK

Der kundenindividuell und börsentäglich arbeitende iCPPI-Garantiemechanismus hat habe bei den weltweit starken Aktienmarkteinbrüchen bei jedem einzelnen Kunden sehr rasche massive Umschichtungen in das Sicherungsvermögen der WWK ausgeführt. Dort sei das Kapital sicher verzinst und bei Kursaufwärtsbewegungen sofort an den Aktienmärkten wieder zur rentierlichen Wiederanlage in die gewählten Investmentfonds umgeschichtet worden.

Thomas Heß, Marketingchef und Organisationsdirektor der WWK, betont: „Unser iCPPI-Garantiemotor hat unseren Kunden in der Vergangenheit sehr hohe Investitionsquoten indie gewählten Investmentfonds und damit hohe Renditen ermöglicht. In der aktuellen Krise zeigt sich auch, wie wertvoll unsere Garantien sind. Unsere Kunden waren und sind vor Verlusten an den Aktienmärkten geschützt.“

Die als „Individual Constant Proportion Portfolio Insurance (iCPPI)“ bekannte dynamische Portfolio-Absicherungsstrategie ist bei allen von der WWK angebotenen Fondsrenten mit Garantie im Einsatz. Die notwendigen Portfolioumschichtungen werden dabei börsentäglich durchgeführt und nicht nur zum Monatsende, wie es bei den meisten Wettbewerbsprodukten der Fall ist, so die WWK. Die nachstehende Grafik verdeutliche die Funktionsweise von WWK IntelliProtect anhand der täglichen Netto-Umschichtungen (des gesamten Kundenbestands) in und ausdem Deckungsstock. So wurde beispielsweise bei einem sinkenden MSCI World (blaueLinie) sofort massiv in den Deckungsstock umgeschichtet (grüne Balken). Bei einer Erholung des Index erfolgt umgehend eine Wiederanlage in die vom Kunden gewählten Investmentfonds (orange Balken), betont die WWK.

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.