30. Juli 2020, 11:35
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Die Stuttgarter überarbeitet ihre Privat-Haftpflicht

Die Stuttgarter Versicherung hat ihr Angebot für die Absicherung privater Haftpflichtrisiken umfassend überarbeitet und speziell auf die Beratungssituation freier Vermittler ausgerichtet. 

Klapper-014 in Die Stuttgarter überarbeitet ihre Privat-Haftpflicht

Klaus-Peter Klapper

Die neue Privat-Haftpflicht der Stuttgarter überzeuge durch die Anzahl und Qualität ihrer Leistungsmerkmale, betont Klaus-Peter Klapper, Leiter Produkt- und Vertriebsmarketing Nicht-Leben der Stuttgarter. Als Maklerversicherer hat das Unternehmen sein neues Produkt speziell auf die Beratungssituation freier Vermittler ausgerichtet.

Bei der neuen Stuttgarter Privat-Haftpflicht können Kunden ihre gewünschte Versicherungssumme bis zu einer Höhe von 50 Millionen Euro variabel festlegen. Es sind drei verschiedene Summen möglich: 10 Mio. Euro, 20 Mio. Euro oder 50 Mio. Euro. Unabhängig von der individuell gewählten Summe profitieren alle Versicherten immer von allen Zusatzleistungen. Für Vermittler ist die Kundenberatung dadurch besonders einfach und noch sicherer.

Erleidet der Versicherte durch Verschulden eines Dritten einen Personen-, Sach- oder Vermögensschaden, den der Verursacher mangels finanzieller Mittel oder wegen fehlender Versicherung nicht begleichen kann, leistet die Stuttgarter Privat-Haftpflicht. Bei Sachschäden leistet sie sogar den Ausgleich zum Neuwert bis zu 3.000 Euro, wenn der Schaden über den Verursacher nur zum Zeitwert reguliert wurde.

Zudem enthält die neue Haftpflicht ein umfassendes Garantiepaket. Es umfasst eine Innovationsgarantie. Damit werden zukünftige, beitragsneutrale Leistungsverbesserungen innerhalb des Tarifs werden automatisch an die Kunden weitergegeben.

Eine Besserstellungsgarantie: Die Stuttgarter garantiert im Leistungsfall auf Wunsch mindestens das Niveau des Vorversicherers. Eine 
Best-Leistungs-Garantie: Auf Wunsch reguliert die Stuttgarter immer analog zu den besten im Markt verfügbaren Leistungen. Sowie eine Summen- und Konditionsdifferenzdeckung: Das heißt, bietet der bestehende Vorvertrag keinen ausreichenden Schutz, dann leistet die Stuttgarter bereits vor Versicherungsbeginn.

„Unsere neue Privat-Haftpflichtversicherung bietet Premium-Schutz für Premium-Ansprüche“, bringt Klaus-Peter Klapper die neue Privat-Haftpflicht der Stuttgarter auf den Punkt. Sie sichert viele verschiedene Lebensbereiche ab:

Rund um die Gemeinschaft – auch in der Familie oder unter Freunden
Die Stuttgarter versichert häufige Missgeschicke wie zum Beispiel Gefälligkeitshandlungen und Schäden durch mitversicherte deliktunfähige Personen. Auch Mietsachschäden an beweglichen Sachen und Schäden im Umgang mit elektronischen Daten sind versichert. Highlight: Die Stuttgarter deckt Personen- und Sachschäden durch Mitversicherte untereinander ab. Darüber hinaus können Versicherte auf Wunsch eine Beitragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit einschließen.

Rund ums Haus – ob Eigenheim oder Mietwohnung
Das Zuhause ist nach allen Seiten abgesichert: zum Beispiel durch die enthaltene Bauherren-Haftpflicht für Neu-, An- und Umbauten. Allgemeine Umweltschäden, Abwässer- und Allmählichkeitsschäden sind ebenso versichert wie Gewässerschäden. Wichtig im Urlaub: Auch Schäden an gemieteten Wohnräumen und an Mobiliar in zum Beispiel Hotelzimmern, Pensionen, Ferienwohnungen bzw. -häusern und Schiffskabinen sind versichert.

Rund ums Auto – im Urlaub oder zu Hause
Schäden an fremden Fahrzeugen sind versichert, wenn sie zum Beispiel beim Be- und Entladen, beim Öffnen der Autotür, durch manuelle Reinigung und Pflege oder durch falsches Betanken entstanden sind. Auch Vermögensschäden aus der Rückstufung des Schadenfreiheitsrabatts bei Haftpflicht- und Vollkaskoschäden sind abgesichert. Der Vollkasko-Selbstbehalt wird ebenfalls erstattet. Und dank der sogenannten „Mallorca-Deckung“ sind Kunden vor hohen Kosten der Schäden geschützt, die im Ausland bei der Nutzung eines Mietwagens entstehen können.

Rund um den Beruf – ob Nebenberuf oder Ehrenamt
Versicherte genießen umfassenden Schutz im beruflichen Umfeld, auch bei selbstständigen nebenberuflichen oder ehrenamtlichen Tätigkeiten. Zum Beispiel ist der Verlust von fremden Schlüsseln und Code-Karten versichert, genau wie Haftpflicht-Ansprüche des Arbeitgebers oder von Arbeitskollegen.

Foto: Die Stuttgarter

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Telefonica und Allianz starten Glasfaserprojekt in Deutschland

Der spanische Telekomkonzern Telefonica hat sich beim Glasfasernetz-Ausbau die Allianz als Partner an Bord geholt. Beide Konzerne sollen jeweils zur Hälfte am Gemeinschaftsprojekt beteiligt sein, teilten sie am Donnerstag in Madrid und München mit.

mehr ...

Immobilien

Seehofer will erschwerte Umwandlung von Mietwohnungen

Bundesbauminister Horst Seehofer (CSU) plant nun doch höhere Hürden für die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen. Das sieht ein neuer Entwurf für das Baulandmobilisierungsgesetz vor, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Er soll voraussichtlich am kommenden Mittwoch vom Kabinett verabschiedet werden.

mehr ...

Investmentfonds

Ex-Wirecard-Manager wohl V-Mann von Geheimdienst in Österreich

Der frühere Wirecard-Manager Jan Marsalek war möglicherweise V-Mann des österreichischen Nachrichtendienstes. Einen V-Mann in einem Dax-Unternehmen zu platzieren, wäre ein Affront und könnte die deutsch-österreichischen Beziehungen belasten.

mehr ...

Berater

DKM 2020: digital.persönlich.erfolgreich

Der Umzug der DKM 2020 von der Messe Dortmund in die digitale Welt war ein voller Erfolg. Mit über 19.700* Messeteilnehmern verteilt auf 4 Messetage, 157 Ausstellern und mehr als 200 Programmpunkten bei Kongressen, Workshops, Roundtables und Speaker’s Corner hat die 24. Auflage der Leitmesse auch in der digitalen Version die Finanz- und Versicherungsbranche überzeugt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Finance mit 650-Millionen-Dollar-Closing in San Francisco

Der Asset Manager Deutsche Finance und SHVO Capital haben gemeinsam für ein institutionelles Joint Venture um die Bayerische Versorgungskammer den Gebäudekomplex „Transamerica Pyramid“ in San Francisco erworben.

mehr ...

Recht

Kauf bricht nicht Miete: Tipps für den Verkauf einer vermieteten Wohnung

Erst Vermieten, dann Verkaufen: Eine vermietete Wohnung zu verkaufen stellt Eigentümer vor besondere Herausforderungen. Denn das bestehende Mietverhältnis wirkt sich nicht nur auf den Verkaufspreis aus, auch die Käuferzielgruppe ist eine andere als bei einem unvermieteten Objekt. Welche Besonderheiten Eigentümer beim Verkauf einer vermieteten Wohnung beachten müssen, fassen die Experten des Full-Service Immobiliendienstleisters McMakler zusammen.

mehr ...