28. Juli 2020, 13:36
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

HDI Maklerwelt – HDI launcht neues Online-Portal für Makler

Die HDI Vertriebs AG hat ihr neues digitales Maklerportal, die HDI Maklerwelt freigeschaltet. Die neue Plattform war gemeinsam mit dem Maklervertrieb entwickelt worden. Das neue Schaufenster des Maklervertriebs soll die die digitale sowie persönliche Kommunikation unterstützt und ergänzen.

Lueer Thomas HDI 0123-1 in HDI Maklerwelt – HDI launcht neues Online-Portal für Makler

Thomas Lüer, Vorstand Makler- und Kooperationsvertrieb der HDI Vertriebs AG

Die HDI Vertriebs AG hat ihr neues digitales Maklerportal, die HDI Maklerwelt freigeschaltet. Die neue Plattform war gemeinsam mit dem Maklervertrieb entwickelt worden. Klare Zielsetzung sei gewesen, die neue Plattform auf die Bedürfnisse von Maklern zuzuschneiden: einfache, schnelle und transparente Information. Sie ist nach Aussage von HDI das neue Schaufenster des Maklervertriebs soll die die digitale sowie persönliche Kommunikation unterstützt und ergänzen.

Die Maklerwelt fasst als Dachportal unter https://partner.hdi.de alle bestehenden produkt- und themenspezifischen Infoseiten von HDI für Makler zusammen und ergänzt diese um übergreifende Themen und Services. Der zeitgemäße Markenauftritt löst das bisherige HDI Vermittlerportal ab und bietet eine passgenaue Ansprache für Vertriebspartner. Die neue gemeinsame Plattform für Vermarktung, Produkte und Prozesse bietet somit jetzt einen Zugang zu allen relevanten Informationen und Services.

Große Teile frei verfügbar

„Hauptnutzer sind bereits angebundene Vertriebspartner. Aber auch potenzielle Vertriebspartner können sich hier ausführlich über Leistungen und Produkte von HDI informieren“, erklärt Thomas Lüer, Vorstand Makler- und Kooperationsvertrieb der HDI Vertriebs AG. Denn ein Großteil der Informationen steht frei zur Verfügung. Datenschutzrelevante oder vertriebspartnerspezifische Services erfordern natürlich ein entsprechendes Login.  Auf der Startseite sind aktuelle Informationen, News und die wichtigsten Themenseiten direkt erreichbar. Zurzeit zum Beispiel die Themenseite zu Corona.

Unter dem Menü „Produkte“ finden sich übersichtlich und überzeugend aufbereitet alle Versicherungslösungen von HDI. Der Punkt „Services“ umfasst Rechner, Bestandsservices, Schadeninfos und Rechtliches. „Verkaufsförderung“ bietet praktische Unterstützung für Vermittler: Medien, Verkaufsansätze, Webinare und News. Und unter dem Menüpunkt „Meine Maklerwelt“ findet sich der Zugang für den geschlossenen Bereich – hier geht es unter anderem zur Bestandsauskunft oder zur persönlichen Mailbox. (dr)

Foto: HDI

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Haftpflichtkasse muss Gasthaus für Corona-Schließung entschädigen

In der Klagewelle um die Kosten für Gaststätten, die wegen der Corona-Pandemie schließen mussten, hat ein weiterer Wirt gegen seine Versicherung gewonnen.

mehr ...

Immobilien

USA: Baubeginne und Genehmigungen legen wieder zu

Der US-Immobilienmarkt hat sich nach einem leichten Dämpfer wieder besser entwickelt. Nach einem Rückgang im August erhöhten sich im September sowohl die Baubeginne als auch die Baugenehmigungen wieder. 

mehr ...

Investmentfonds

Brexit und Corona: Märkte in USA, Europa und UK mit unterschiedlichen Vorzeichen

Chris Iggo, CIO Core Investments, richtet seinen Blick auf die Märkte und sieht unterschiedliche Vorzeichen für Amerika, Europa und Großbritannien

mehr ...

Berater

BaFin nimmt Deutsche Edelfisch DEG II ins Visier

Die Finanzaufsicht BaFin hat den hinreichend begründeten Verdacht, dass die Deutsche Edelfisch DEG GmbH & Co. II KG in Deutschland Wertpapiere in Form von Schuldverschreibungen ohne das erforderliche Wertpapier-Informationsblatt öffentlich anbietet. Im Markt der Vermögensanlagen ist das Unternehmen nicht unbekannt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Finexity bringt dritten digitalen “Club-Deal”

Das Fintech Finexity AG erweitert sein “Club-Deal”-Angebot um ein Neubauprojekt in Hamburg. Das Projekt ist mit einem Volumen von über acht Millionen Euro das bisher größte im Portfolio des Hamburger Unternehmens und steht Investoren mit Anlagesummen ab 100.000 Euro offen.

mehr ...

Recht

Klage gegen EY auf 195 Millionen Euro Schadensersatz

Der Insolvenzverwalter der Maple Bank hat die Wirtschaftsprüfer von EY wegen angeblich falscher Beratung bei den umstrittenen “Cum-Ex”-Geschäften zu Lasten der Staatskasse auf 195 Millionen Euro Schadensersatz verklagt.

mehr ...