27. April 2020, 14:34
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Versicherern droht Klagewelle

Im Streit um die Betriebsschließungsversicherungen bahnt sich eine Klagewelle Corona-geschädigter Hotel- und Gastronomiebetriebe an. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin “Der Spiegel”.

132003518 in Versicherern droht Klagewelle

Der Dehoga Bundesverband empfiehlt Betrieben, eine Schadensanzeige an die Versicherer zu richten.

Weil die Versicherer nur eingeschränkt zahlen, dürften “einige Hundert Betriebe klagebereit sein”, zitiert das Magazin Ingrid Hartges, Hauptgeschäftsführerin des Branchenverbandes Dehoga.

Zwar hätten sich das bayerische Wirtschaftsministerium und der Hotel- und Gaststättenverband Bayern im April mit diversen Versicherern auf einen Kompromiss geeinigt. Danach wollten die Konzerne bis zu 15 Prozent des Schadens übernehmen, der Gastronomen durch die Schließung entstanden ist. Etwa 70 Prozent der Schäden, so die Annahme, würden durch staatliche Hilfen wie Kurzarbeitergeld erstattet.

“Keine bundesweite Relevanz”

Doch der frühere Vorsitzende Richter am Münchner Oberlandesgericht, Walter Seitz, stelle den bayerischen Kompromiss infrage. In einem Gutachten komme er zu dem Schluss, dass die Versicherungen den Schaden vollständig begleichen müssten. Der Anspruch auf Zahlung der Versicherungssumme bestehe “grundsätzlich uneingeschränkt”.

Der Dehoga Bundesverband empfiehlt Betrieben deshalb nach Angaben des “Spiegel”, eine Schadensanzeige an die Versicherer zu richten. Die bayerische Vereinbarung habe “keine bundesweite Relevanz”. (kb)

Foto: Picture Alliance

1 Kommentar

  1. Typisch Versicherung, wenn es um Leistungen geht wird sich gedrückt. Und Kurzarbeit ersetzt sicher keine 70% der Kosten!

    Kommentar von Jan Lanc — 28. April 2020 @ 18:28

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Telefonica und Allianz starten Glasfaserprojekt in Deutschland

Der spanische Telekomkonzern Telefonica hat sich beim Glasfasernetz-Ausbau die Allianz als Partner an Bord geholt. Beide Konzerne sollen jeweils zur Hälfte am Gemeinschaftsprojekt beteiligt sein, teilten sie am Donnerstag in Madrid und München mit.

mehr ...

Immobilien

Seehofer will erschwerte Umwandlung von Mietwohnungen

Bundesbauminister Horst Seehofer (CSU) plant nun doch höhere Hürden für die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen. Das sieht ein neuer Entwurf für das Baulandmobilisierungsgesetz vor, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Er soll voraussichtlich am kommenden Mittwoch vom Kabinett verabschiedet werden.

mehr ...

Investmentfonds

Ex-Wirecard-Manager wohl V-Mann von Geheimdienst in Österreich

Der frühere Wirecard-Manager Jan Marsalek war möglicherweise V-Mann des österreichischen Nachrichtendienstes. Einen V-Mann in einem Dax-Unternehmen zu platzieren, wäre ein Affront und könnte die deutsch-österreichischen Beziehungen belasten.

mehr ...

Berater

DKM 2020: digital.persönlich.erfolgreich

Der Umzug der DKM 2020 von der Messe Dortmund in die digitale Welt war ein voller Erfolg. Mit über 19.700* Messeteilnehmern verteilt auf 4 Messetage, 157 Ausstellern und mehr als 200 Programmpunkten bei Kongressen, Workshops, Roundtables und Speaker’s Corner hat die 24. Auflage der Leitmesse auch in der digitalen Version die Finanz- und Versicherungsbranche überzeugt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Finance mit 650-Millionen-Dollar-Closing in San Francisco

Der Asset Manager Deutsche Finance und SHVO Capital haben gemeinsam für ein institutionelles Joint Venture um die Bayerische Versorgungskammer den Gebäudekomplex „Transamerica Pyramid“ in San Francisco erworben.

mehr ...

Recht

Kauf bricht nicht Miete: Tipps für den Verkauf einer vermieteten Wohnung

Erst Vermieten, dann Verkaufen: Eine vermietete Wohnung zu verkaufen stellt Eigentümer vor besondere Herausforderungen. Denn das bestehende Mietverhältnis wirkt sich nicht nur auf den Verkaufspreis aus, auch die Käuferzielgruppe ist eine andere als bei einem unvermieteten Objekt. Welche Besonderheiten Eigentümer beim Verkauf einer vermieteten Wohnung beachten müssen, fassen die Experten des Full-Service Immobiliendienstleisters McMakler zusammen.

mehr ...