WWK launcht neues Karriereportal

Foto: WWK
Christiane Schneider, Bereichsleiterin Personal bei der WWK. "Wir wollen potenziellen Bewerbern zeigen, was die WWK als starke Gemeinschaft ausmacht"

Im "war for talents" bringt die WWK ein neues Karriereportal in Stellung. Ziel ist es, mit Hilfe des neuen Portals die Attraktivität als Arbeitgeber zu steigern.

Um noch stärker und authentischer am Arbeitsmarkt wahrgenommen zu werden, hat der Versicherer das neue Karriereportal „karriere.wwk.de“ ins Leben gerufen und live geschaltet. Dabei wird der Bewerber, seine Bedürfnisse und Interessen in den Mittelpunkt aller Aktivitäten gestellt.

Eine starke Gemeinschaft

„Wir wollen potenziellen Bewerbern zeigen, was die WWK als starke Gemeinschaft ausmacht und klar herausarbeiten, welche besondere Unternehmenskultur und welche Benefits wir für unsere Mitarbeiter bieten. Wer könnte das besser darstellen und erlebbar machen, als unsere eigenen Mitarbeiter“, sagt Christiane Schneider, Bereichsleiterin Personal bei der Versicherungsgruppe.

Um das Unternehmen WWK in all seinen Facetten für Bewerberinnen und Bewerber transparent zu machen, werden im Rahmen des neuen Karriereportals sogenannte WWK Markenbotschafter als zentrales
Element eingesetzt. In der Unternehmenspräsentation wird dabei auf eigene Mitarbeiter und ihre persönliche Karrierestory in der WWK gesetzt, betont der Versicherer.

Authentische Botschafter

Die Markenbotschafter sollen Einblicke in die Praxis zu den verschiedenen Tätigkeitsbereiche geben und für einen unverfälschten Blick hinter die Kulissen sorgen. Damit soll die WWK als zukünftiger Arbeitgeber erlebbar werden.

Neben den Einblicken soll das Karriereportal zudem zeigen, was das Arbeiten bei der WWK so besonders macht und Infos und Tipps rund um den Bewerbungsprozess geben. Ziel sei, das Portal zu einem wichtigen neuen Meilenstein für die Gewinnung neuer Mitarbeiter
und Talente zu machen.

Aktivitäten auch in sozialen Netzwerken

Um auf die Bedürfnisse von Jobsuchenden langfristig einzugehen, soll es in Zukunft digitale Ergänzungen geben. Etwa eine Karriereoffensive in den sozialen Netzwerken. Dazu hat der Versicherer kürzlich erst einen Instagram-Kanal lanciert.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.