“Die neuen Assetklassen sind die alten”

“Die neuen Assetklassen sind die alten”

Das Münchner Emissionshaus KGAL hat seinen Titel als Platzierungsgewinner der Initiatorenbranche 2010 verteidigen können. Geschäftsführer Gert Waltenbauer, der seit Jahresbeginn auch VGF-Vorstand ist, spricht im Cash.-Live-Interview über die Bedeutung institutioneller Investoren, Regulierung und Produkttrends.

“Bodenbildung weit durchschritten”

“Bodenbildung weit durchschritten”

Oliver Porr, Geschäftsführer LHI und VGF-Vorstandschef, gibt im Cash.-Live-Interview gemeinsam mit VGF-Sprecher Eric Romba einen Überblick über Status Quo und Perspektiven der Emissionshaus-Branche.

5vor5 Finanz.News

Abonnieren Sie unseren Newsletter direkt und kostenlos hier:

“Es bleiben nicht mehr viele Standorte übrig”

“Es bleiben nicht mehr viele Standorte übrig”

Optegra:HHKL-Managerin Antoinette Hiebeler-Hasner erklärt im Cash.-Live-Interview, was die erneute Kürzung der Solarförderung für die Fonds-Branche bedeutet und welche ausländischen Standorte Potenzial für Fotovoltaik-Beteiligungen bieten.

“Bei AIFM sind jetzt die Hausaufgaben gefordert”

“Bei AIFM sind jetzt die Hausaufgaben gefordert”

Michael Kohl, Commerz-Real-Geschäftsführer und VGF-Vorstand, erklärt im Cash.-Live-Interview was in Sachen Regulierung auf die Branche zukommt. Seine Befürchtung: “Der eine oder andere ist sich der Dringlichkeit noch nicht bewusst.”

“Wir sind überall im grünen Bereich”

“Wir sind überall im grünen Bereich”

Der Dortmunder Initiator Dr. Peters hatte im vergangenen Jahr einiges zu tun, um seine Schiffsfonds wieder in ruhiges Fahrwasser zu bringen. Geschäftsführer Christian-Oscar Geyer im Cash.-Live-Interview zur aktuellen Lage und den Perspektiven für 2011. 

“Privatanleger sollten wissen, was sie tun”

“Privatanleger sollten wissen, was sie tun”

Alex Gadeberg hat die Fondsbörse Deutschland, Zweitmarkt-Plattform der Börsen Hamburg, München und Hannover, in führender Position mitaufgebaut. Im Cash.-Live-Interview stellte sich “Mr. Zweitmarkt” auf dem VGF-Summit den Fragen von Stefan Löwer, Chef-Analyst der Ratingagentur G.U.B. und Cash.-Kolumnist. 

“Was ist eigentlich das Core-Segment?”

“Was ist eigentlich das Core-Segment?”

Das Hamburger Emissionshaus HCI Capital wird in Kürze den Bürokomplex “Berlin Airport Center” als Fondsobjekt in den Vertrieb schicken. Auf dem VGF-Summit erläutert HCI-Immobilien-Chef Matthias Voss im Cash.-Live-Interview das Fondskonzept. 

“Unser Schiffsfonds ist keine Eintagsfliege”

“Unser Schiffsfonds ist keine Eintagsfliege”

Das bislang für Solarfonds bekannte Düsseldorfer Emissionshaus Voigt & Collegen hat erstmals einen nachhaltigen Schiffsfonds aufgelegt. Geschäftsführer Hermann Klughardt äußert sich im Cash.-Live-Interview zum Anlagekonzept und geplanten Nachfolge-Produkten.

Mehr Cash.

“EK-Erhöhungen gehören zur Platzierungsleistung”

“EK-Erhöhungen gehören zur Platzierungsleistung”

Das börsennotierte Branchenschwergewicht MPC Capital hat sich 2010 in den Top Drei der Retail-Platzierungscharts zurückgemeldet. Vorstand Alexander Betz erklärt im Cash.-Live-Interview, wie es 2011 weitergeht und warum auch Sanierungskapital zur Vertriebsleistung zählt.

“An deutschen Immobilien kommt man nicht vorbei”

“An deutschen Immobilien kommt man nicht vorbei”

Das Münchner Emissionshaus Wealth Cap hat es im vergangenen Geschäftsjahr auf Platz Drei der VGF-Platzierungsrangliste geschafft. Geschäftsführerin Gabriele Volz spricht im Live-Interview mit Cash.-Redakteur Andreas Friedemann über die Pläne für 2011.

“Mit Schiffen sind wir noch lange nicht durch”

“Mit Schiffen sind wir noch lange nicht durch”

Cash.Online präsentiert den Auftakt der Live-Interview-Serie zum VGF-Summit in Frankfurt: Reiner Seelheim, Geschäftsführer der Nordcapital-Gruppe, beantwortet am Messestand die Fragen von Thomas Eilrich, stellvertretender Cash.-Chefredakteur, zu Platzierungszahlen, Korea-Line-Pleite und Produkttrends 2011.

 

Versicherungen

Provinzial NordWest: Kerngesund und kraftvoll trotz Orkanschäden

Die Provinzial NordWest hat sich im vergangenen Geschäftsjahr 2018 erneut sehr erfolgreich als wachstums- und ertragsstarker Versicherungskonzern im Markt positioniert. Mit einem Anstieg der gebuchten Beitragseinnahmen um 3,4 % auf 3,46 Mrd. Euro wuchs der zweitgrößte öffentliche Versicherer deutlich über dem Marktdurchschnitt. Der Markt ist in der Schaden-, Unfall- und Lebensversicherung (inkl. Pensionskassen und Pensionsfonds) um 2,3 % gewachsen.

mehr ...

Immobilien

Immobilien: Wann der Käufer Schadensersatz fordern kann

Der vertragliche Haftungsausschluss ist kein Tor zur Narrenfreiheit: In seinem Urteil vom 9. Februar 2018 hat der Bundesgerichtshof geklärt, wann trotz eines vertraglich zugesicherten Haftungsausschlusses des Verkäufers ein Schadenersatzanspruch aufgrund von Sachmängeln bestehen kann (Az.: V ZR 274/16). Ein Beitrag von Philipp Takjas, McMakler

mehr ...

Investmentfonds

“Hoher Investitionsbedarf treibt die Kurse”

Aktien von Infrastrukturunternehmen gelten in Krisenzeiten als deutlich stabiler als der breite Markt. Warum das so ist und welche weitere Vorteile Investments in das Segment Infrastruktur bieten, erklärt Susanne Linhardt, Senior Portfolio Managerin Aktien bei Bantleon, im Gespräch mit Cash.

mehr ...

Berater

Erneut Kritik an der Grundrente durch die Union

Nach Überzeugung von CDU/CSU führt die Grundrente nach dem Konzept der SPD zu einer überproportionalen Besserstellung von Teilzeitbeschäftigten, bevorzugt Partnerschaften nach traditionellem Rollenmodell und sorgt für deutlich höhere Aufwertungen von Renten als im Koalitionsvertrag vorgesehen. Dies geht aus Berechnungen im Auftrag der Union hervor, die der Düsseldorfer “Rheinischen Post” vorliegen.

mehr ...

Sachwertanlagen

P&R: Insolvenzverwalter holt Immobilien vom Gründer zurück

Im Insolvenzverfahren über das Privatvermögen des Gründers des Container-Anbieters P&R wurde die erste Gläubigerversammlung abgehalten. Der Insolvenzverwalter konnte demnach Vermögenswerte sichern – wohl nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

mehr ...

Recht

BVK: Provisionsdeckel frühestens ab März 2020

Der von der Großen Koalition geplante Provisionsdeckel in der Lebensversicherung wird in diesem Jahr nicht mehr in Gesetzesform gegossen. Michael H. Heinz, Präsident des Bundesverbands deutscher Versicherungskaufleute (BVK), geht davon aus, dass das Gesetzesvorhaben nicht vor März 2020 umgesetzt wird. Das teilte er in einer Pressekonferenz des BVK in Kassel mit.

mehr ...