Anzeige
Anzeige

Allfinanzvertriebe 2014

Rang Gesellschaft PE 2013 in Mio. Euro Veraenderung zu 2012 in % Kap.-Bet. Dritter Internet
1 DVAG1) 1130,4 -4,70% ja dvag.com
2 MLP 457,7 -11,64% ja mlp.de
3 Swiss Life Deutschland2) 269,9 -11,68% ja swisslife.de
4 Postbank Finanzberatung 231,4 -6,84% ja postbank.de
5 OVB Holding3) 204,8 -4,61% ja ovb.de
6 Telis Finanz 74,41 -14,50% nein Telis-finanz.de
7 Bonnfinanz 69,71 -2,14% ja bonnfinanz.de
8 Dr. Klein 68,5 14,17% ja drklein.de
9 Global-Finanz4) 39,09 -3,88% ja global-finanz.de
10 A.S.I. Wirtschaftsberatung 21,68 -2,72% ja asi-online.de
11 Plansecur 18,97 -3,46% nein plansecur.de
12 Finance Plan+5) 18,54 10,20% nein financeplanplus.de
13 Finum Gruppe6) 16,72 -5,27% ja finum.de
14 EFC 7,07 14,90% nein efc.ag
15 RWS Vermoegensplanung 6,89 -5,30% nein rws.de
16 Accaris Financial Planning 4,55 1,34% nein accaris.de
17 die Financial Architects 4,4 2,33% nein die-fa.de
18 BVF 4,09 -10,79% nein bvf-online.de
19 dbfp Deutsche Beratungfsgesellschaft fuer Finanzplanung 3,71 98,61% nein dbfp.de
20 Innovative Finanzberatung 2005 3,26 3,84% nein Innovative-finanzberatung.ag
21 Global Vermoegensberatung 2,61 -16,08% nein Global-gruppe.de
22 Kuensting 2,43 11,00% nein kuensting-ag.de
23 Profundo 1,34 -1,47% nein profundo.de
24 Deutuna Finanzplanung 0,97 1,98% nein deutuna.de
25 FBV 0,89 -3,26% nein fbv-kimmig.de
26 All-Finanz-Service Retuna 0,84 -20,93% nein afs-retuna.de

Fußnoten:

1) inklusive 33,1 Millionen Euro Provisionen Ausland

2) Ergebnis der Endkundenvertriebe Swiss Life Select, Tecis, Horbach, Deutsche Proventus, ohne Versicherung

3) inklusive 143,5 Millionen Euro Provisionen Ausland

4) abweichendes Geschäftsjahr: 1. Juli bis 30. Juni

5) Provisionserlöse beinhalten Beratungshonorare in Höhe von 0,54 Millionen Euro

6) inklusive 5,14 Millionen Euro Provisionen Ausland

Hitliste Allfinanzvertriebe 2013

Hitliste Allfinanzvertriebe 2012

Zur Beachtung:
Die Listen unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nur für eigene Informationszwecke genutzt werden. Für eine Verbreitung beispielsweise per Kopie, Fax, Email, Einstellung ins Internet oder Intranet in jeglicher Form ist die vorherige schriftliche Zustimmung der Cash.Print GmbH und/oder der Erwerb eines Nachdruckrechts erforderlich.


Versicherungen

Auch Mylife reduziert die Überschussbeteiligung

Die Mylife Lebensversicherung bieten ihren Kunden 2017 eine laufende Verzinsung in Höhe von 2,8 Prozent, nach 3,35 Prozent im Vorjahr.

mehr ...

Immobilien

Mietrecht: Steuerliche Anerkennung setzt Mietzahlung voraus

Liegt bei der Vermietung an Verwandte kein steuerlich anzuerkennendes Mietverhältnis vor, können die Kosten für die Wohnung nicht steuermindernd als Werbungskosten berücksichtigt werden. Die Wüstenrot Bausparkasse berichtet über ein entsprechendes Urteil.

mehr ...

Investmentfonds

Bafin greift bei komplexen Finanzwetten für Privatanleger ein

Die deutsche Finanzaufsicht Bafin greift erneut auf dem Markt für komplexe Finanzwetten für Privatanleger ein. Zum Anlegerschutz plane sie, Vermarktung, Vertrieb und Verkauf von finanziellen Differenzgeschäften – sogenannten CFDs – zu beschränken, teilte die Bafin am Donnerstag mit.

mehr ...

Berater

HSH Nordbank nach neun Monaten mit höherem Gewinn

Die HSH Nordbank sieht sich mit einem gestiegenen Gewinn für den geplanten Verkaufsprozess gewappnet. Unter dem Strich habe das Institut in den ersten neun Monaten des Jahres einen Nettogewinn von 163 Millionen Euro erzielt, teilte die Bank am Freitag mit. Im gleichen Vorjahreszeitraum waren es 24 Millionen Euro.

mehr ...

Sachwertanlagen

Zweitmarkt: Anteil der Immobilienfonds zieht kräftig an

Der Anteil von Immobilienfonds am Zweitmarkthandel ist im November auf fast 75 Prozent gestiegen. Das Handelsvolumen von Schiffsbeteiligungen hingegen ist eingebrochen.

mehr ...

Recht

Immobilienerbe: Obacht bei der Erbschaftsteuer

Beim Erben von Wohnungseigentum entfällt die Erbschaftsteuer nur, wenn der Erbe die Wohnung selber nutzt. Anderenfalls muss die Steuer entrichtet werden – auch wenn die Immobilie unentgeltlich engen Familienmitgliedern überlassen wird.

mehr ...