DKM 2014: “Mehr als 95 Prozent der Menschen haben keine Pflegeabsicherung”

DKM 2014: “Mehr als 95 Prozent der Menschen haben keine Pflegeabsicherung”

Dr. Stefan Knoll, Vorstand der DFV Deutsche Familienversicherung, spricht mit Cash.-Redakteur Lorenz Klein über das brachliegende Vertriebspotenzial in der Pflegeversicherung und legt dar, wie die Menschen von der Notwendigkeit einer privaten Pflegeabsicherung überzeugt werden können.

DKM 2014: “Wir haben 300 zusätzliche Bestandsübertragungen täglich”

DKM 2014: “Wir haben 300 zusätzliche Bestandsübertragungen täglich”

Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz Maklerservice, spricht mit Cash.-Redakteurin Julia Böhne über die Hintergründe des Prokjekts “100% Bestandssicherheit” und die erste Resonanz der Makler.

DKM 2014: “Das Thema Arbeitskraftabsicherung angehen”

DKM 2014: “Das Thema Arbeitskraftabsicherung angehen”

Bernhard Rapp, Direktor Marketing & Produktmanagement Canada Life Deutschland, spricht mit Cash.-Redakteur Lorenz Klein über die Wachstumsaussichten für Produkte im Bereich der Arbeitskraftabsicherung sowie der fondsgebundenen Altersvorsorge.

DKM 2014: “Am Multi-Kanal-Vertrieb festhalten”

DKM 2014: “Am Multi-Kanal-Vertrieb festhalten”

Hermann Schrögenauer, Vertriebsvorstand der Zurich Leben, spricht mit Cash.-Redakteur Lorenz Klein über seine Erwartungen an die DKM und den Stand der Vorbereitungen zur Umsetzung des Lebensversicherungsreformgesetzes.

DKM 2014: Provisionen, Prominenz, Perspektiven

DKM 2014: Provisionen, Prominenz, Perspektiven

Auf der DKM 2014 traf sich die Finanz- und Versicherungsbranche zum 18. Mal in Folge, um sich über anstehende Regulierungen und aktuelle Produkte zu informieren. Speziell die Lebensversicherungsreform und ihre Folgen standen in Dortmund im Mittelpunkt der Diskussion. Dazu gab es wieder reichlich Prominenz aus Wirtschaft und Sport. Cash. war mit einem eigenen Stand und Programm vertreten. 

DKM 2014: “Fonds mit Ertragskomponente sind nachhaltiger Trend”

DKM 2014: “Fonds mit Ertragskomponente sind nachhaltiger Trend”

Martin Stenger, Leiter Retail- und Wholesale Fidelity, spricht mit Cash.-Chefredakteur Frank O. Milewski auf der DKM-Messe in Dortmund über den jüngsten Trend der Income-Fonds, die Ausschüttungen und Kurszuwächse kombinieren.

Nachhaltiges aus dem Hause Kepler

Nachhaltiges aus dem Hause Kepler

Neben dem Kepler Ethik Aktienfonds und dem Kepler Ethik Rentenfonds steht nachhaltigen Anlegern mit dem Kepler Ethik Mix ein neues ethisches Mischportfolio zur Auswahl.

Wohnnebenkosten: Deutsche sparen beim Heizen

Wohnnebenkosten: Deutsche sparen beim Heizen

Die Wohnnebenkosten steigen seit Jahren und werden zu einer immer größeren Belastung für die Privathaushalte. Vor allem steigende Energiepreise machen den Mietern und Eigentümern zu schaffen. Um die Nebenkosten trotzdem so gering wie möglich zu halten, machen 93 Prozent der Deutschen Abstriche beim Heizen. Das ergibt eine Umfrage des Berliner Portals Immobilienscout unter 1.035 Teilnehmern.

Mehr Cash.

Windenergie sorgt für Jobs

Windenergie sorgt für Jobs

In Deutschland sind durch den stark reduzierten Zubau der Solarenergie im vergangenen Jahr viele Arbeitsplätze verloren gegangen. Im Bereich Windkraft konnte dagegen ein Beschäftigungsplus erzielt werden. Dies ist das Ergebnis einer Studie der Gesellschaft für Wirtschaftliche Strukturforschung (GWS).

DTI Nord-Ost: Hauspreise steigen – Wohnungspreise stagnieren

DTI Nord-Ost: Hauspreise steigen – Wohnungspreise stagnieren

Die Hauspreise in den Metropolen Hamburg, Hannover, Berlin und Dresden sind nach den Ergebnissen des Dr. Klein-Trendindikators Immobilienpreise für die Region Nord-Ost im dritten Quartal 2014 gestiegen. Wenig Bewegung gibt es dagegen bei den Preisen für Eigentumswohnungen.

Neuer Croci-Fonds mit UK-Aktien

Neuer Croci-Fonds mit UK-Aktien

Die Deutsche Asset & Wealth Management erweitert ihr Angebot mit dem DB Platinum Croci UK Fund (LU0906985675), der in aussichtsreiche britische Aktien investieren soll.

Cash.Aktuell

Special 4/2014

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fondspolicen – Indexpolicen – Betriebliche Altersvorsorge – Berufsunfähigkeitsversicherung

Ab dem 28. Oktober im Handel.

11/2014

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Cash.Gala 2014 – Kfz-Policen – Marktreport zu KAGB-Fonds – Anlageimmobilien – Digitale Agenda

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Versicherungen

LV-Reform: “Jeder Vertriebskanal ist betroffen”

Dem Versicherungsvertrieb stehen weitreichende Veränderungen bevor. Cash. sprach mit Jürgen Riemer, Vorstand der Vertriebsservice-Gesellschaft Maklermanagement.ag über die Auswirkungen des LVRG auf die Provisionssysteme und die Möglichkeiten für Makler, sich auf die neue Zeit einzustellen.

mehr ...

Immobilien

Ferienimmobilien: Nicht nur Hobby, sondern auch Investment

Ferienimmobilen dienen nicht nur der Eigennutzung, sondern oft auch der Vermietung. Vor allem besserverdienende Erwerber betrachten sie einer Analyse des Ferienhausportals Fewo-direkt und des Maklerhauses Engel & Völkers zufolge als Kapitalanlage.

mehr ...

Investmentfonds

Scharl leitet Ishares-Vertrieb

Peter Scharl übernimmt beim ETF-Anbieter Ishares die Leitung des Vertriebsteams für Deutschland, Österreich und Osteuropa.

mehr ...

Berater

MiFID II: Neue Herausforderungen im Management von Audiobeweisen

Die Finanzmarktrichtlinie MiFID II verlangt von Finanzdienstleistern in der EU, sämtliche E-Mails mit Kundenaufträgen und Aufzeichnungen von Telefonaten für die Dauer von drei Jahren aufzubewahren. Die Unternehmen müssen nun geeignete Verfahren entwickeln, um diesen Anforderungen zu genügen.

mehr ...

Sachwertanlagen

IVG: Vermietungserfolg in München

IVG Institutional Funds hat 10.100 Quadratmeter Bürofläche an die Stadt München vermietet. Einzug und Mietbeginn sind nach Angaben des Unternehmens für Mitte 2015 geplant.

mehr ...

Recht

Nettopolicen: Bei fehlerhafter Widerrufsbelehrung droht Honorarverlust

Kommt es bei einer separaten Vergütungsvereinbarung im Rahmen einer Nettopolicenvermittlung zu einem Formfehler in der Widerrufsbelehrung, so kann der Kunde die Vereinbarung auch nach Ablauf der regulären Frist noch widerrufen. Dies hat der Bundesgerichtshof (BGH) am 25. September 2014 entschieden.

mehr ...