Kfz-Versicherung: Barmenia setzt auf papierlosen Abschluss

Kfz-Versicherung: Barmenia setzt auf papierlosen Abschluss

Der Wuppertaler Versicherer hat seine Tarife im Bereich Kfz-Versicherung überarbeitet. Die neuen Produkte sollen ausschließlich elektronisch abgewickelt werden. Die Barmenia erwartet tendenziell sinkende Prämien in 2015.

Bundeskabinett beschließt Mietpreisbremse

Bundeskabinett beschließt Mietpreisbremse

Um steigenden Mieten entgegenzuwirken, beschloss die Bundesregierung heute die Mietpreisbremse. Für Neubauten gelten entgegen der unsprünglichen Planungen Ausnahmen.

SLP baut Haftpflichtschutz aus

SLP baut Haftpflichtschutz aus

Wie die Swiss Life Partner Service- und Finanzvermittlungsgesellschaft (SLP) mitteilt, wurden sowohl Komponenten des Basistarifs “Prima” als auch des Top-Tarifs “Prima Plus” erweitert. Optional lassen sich beide Tarife des SLP-Haftpflichtschutzes demnach nun um ein sogenanntes Sorglos-Paket ergänzen.

Bouwfonds investiert in drei deutschen Städten

Bouwfonds investiert in drei deutschen Städten

Bouwfonds Investment Management (Bouwfonds IM) hat in drei Einzeltransaktionen drei Wohnungsneubauprojekte in Berlin, Dresden und Köln für den Immobilienspezialfonds eines süddeutschen Versorgungswerkes erworben.

Banken: Vertrieb gewinnt an Bedeutung

Banken: Vertrieb gewinnt an Bedeutung

Für Banken stellen die sinkende Kundenloyalität und der intensive Wettbewerb aktuell die größten Herausforderungen dar, so eine Studie. Dadurch werden demnach Kundenmanagement und Vertrieb für Bankentscheider immer wichtiger.

Kfz-Versicherung: Rund acht Millionen Wechselwillige

Kfz-Versicherung: Rund acht Millionen Wechselwillige

Rund acht Millionen Autofahrer wollen zum 30. November 2014 ihre Kfz-Versicherung wechseln, so eine Studie des Marktforschungsinstituts YouGov. Ob tatsächlich gewechselt wird hängt demnach nicht nur vom Preis ab.

Immobilienkauf: Furcht vor finanzieller Einschränkung sinkt

Immobilienkauf: Furcht vor finanzieller Einschränkung sinkt

Angesichts des historischen Zinstiefs wollen viele Kaufinteressenten offenbar jetzt zugreifen. Derzeit rechnen mehr Menschen als noch vor einem Jahr damit, dass sie sich nach dem Erwerb einer Immobilie finanziell nicht einschränken müssen. Zu diesem Ergebnis kommt das Immobilienbarometer, eine vom Berliner Portal Immobilienscout24 und Interhyp im August 2014 durchgeführte Umfrage.

Fonds von Ovid Partner macht in Infrastruktur

Fonds von Ovid Partner macht in Infrastruktur

Die neu gegründete Ovid Partner GmbH und Universal-Investment legen den Infrastrukturfonds Ovid Infrastructure HY Income UI  auf.

Mehr Cash.

Warum so wenige offene Wohnimmobilienfonds?

Warum so wenige offene Wohnimmobilienfonds?

Wohnimmobilien sind bei Kapitalanlegern aktuell sehr beliebt. Dennoch halten nur wenige offene Immobilienfonds Wohnobjekte in ihren Portfolios. Dafür gibt es zwei wesentliche Gründe.

Gastbeitrag von Thomas Meyer, Wertgrund Immobilien AG

Fonds Finanz meldet Erlösrückgang

Fonds Finanz meldet Erlösrückgang

Wie der Münchener Maklerpool Fonds Finanz mitteilt, sind im Geschäftsjahr 2013 Gesamtleistung und Provisionserlöse im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Die Geschäftsleitung zeigt sich angesichts des schwierigen Marktumfelds mit dem Unternehmensergebnis zufrieden.

Finanzvertrieb im “Perfekten Wettbewerb”

Finanzvertrieb im “Perfekten Wettbewerb”

Meteorologen sprechen vom Wetterphänomen “Perfekter Sturm”, wenn unterschiedliche Kräfte zusammenkommen und einen Superorkan bilden. Neue Kräfte, die auf den Vertrieb von Finanzdienstleitungen wirken, entwickeln derzeit den “Perfekten Wettbewerb”. Neben den üblichen Verdächtigen, wie zum Beispiel der direkten Konkurrenz, gibt es neue Einflüsse.

Gastbeitrag von Joachim Leuther, BS Baugeld Spezialisten AG

BCA komplettiert Vorstand

BCA komplettiert Vorstand

Die BCA hat wieder ein Vorstandstrio. Wie der Oberurseler Maklerpool mitteilt, hat der Aufsichtsrat Christina Schwartmann in den Vorstand berufen. Sie übernimmt die Vorstandsverantwortung für das Ressort IT.

“Makler sehr früh in die Produktentwicklung einbeziehen”

“Makler sehr früh in die Produktentwicklung einbeziehen”

Cash. sprach mit vier Versicherungsexperten über den Trend zur verstärkten Partizipation der Maklerschaft bei der Produktentwicklung sowie die Maßnahmen der Versicherer in der Vertriebsunterstützung am Beispiel des BU-Policierungs-Prozesses.

Cash.Aktuell

10/2014

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Ethikfonds – Betriebsrenten – Agrarfonds – Immobilienpolicen – Family Offices

ab dem 18. September im Handel

Special 3/2014

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Wohnimmobilien-Report – Denkmalobjekte – Smart Cities – Family Offices – Ferienimmobilien

Versicherungen

Berufsunfähigkeit: Familien sorgen vor, Singles nicht

Welche Zielgruppen verfügen über eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) und welche nicht? Antworten auf diese Frage liefert nun eine Sonderauswertung des Statistischen Bundesamtes für den Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).

mehr ...

Immobilien

Umfrage: Deutschland wappnet sich für das Wohnen im Alter

Das Thema “Wohnen im Alter” scheint in den Köpfen vieler Deutscher präsent zu sein. Laut einer aktuelle Umfrage des Portals Immonet, Nürnberg, würden rund drei Viertel der Deutschen bei der Planung eines Eigenheims eine altersgerechte Bauweise berücksichtigen.

mehr ...

Investmentfonds

DNCA mit neuem Geschäftsführer

Der französische Asset Manager DNCA Finance baut sein Führungsteam um und ernennt Eric Franc (50) zum Geschäftsführer. Franc folgt damit auf Joseph Châtel, der den Vorsitz der Holding-Gesellschaft DNCA et Cie übernimmt.

mehr ...

Berater

Blau direkt bringt neue Vergleichsrechner

Der Lübecker Maklerpool hat seine Vergleichsrechner überarbeitet. Laut Blau direkt wurden unter anderem Belastbarkeit, Performance und Sicherheit der Rechner auf den neuesten Stand gebracht. Zudem sind die Tools demnach für die Nutzung über mobile Endgeräte optimiert.

mehr ...

Sachwertanlagen

G.U.B. Analyse: “B+++” für Energy Capital Invest Namensschuldverschreibung 5

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet die Emission “US Öl und Gas Namensschuldverschreibung 5 GmbH & Co. KG” des Anbieters Energy Capital Invest Beteiligungsgesellschaft mbH (ECI), Stuttgart, mit insgesamt 71 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil “B+++” (gut).

mehr ...
29.09.2014

IWH: Kunath geht

Recht

Rechtsmissbräuchlichkeit des Mahnverfahrens in Kapitalanlagefällen

Das Oberlandesgericht Bamberg hat eine bemerkenswerte Entscheidung zur Rechtsmissbräuchlichkeit des Mahnverfahrens in Kapitalanlagefällen gefällt und im vorliegenden Fall zum Nachteil des Anlegers entschieden.

Gastbeitrag von Florian Kelm, Rechtsanwälte Zacher & Partner

mehr ...