Aussicht auf einen heißen Herbst: Expansive Zentralbanken und anhaltender Handelsstreit erwartet

Aussicht auf einen heißen Herbst: Expansive Zentralbanken und anhaltender Handelsstreit erwartet

Das dritte Quartal steht vor der Tür: Was sind die Rahmenbedingungen für die wichtigsten Asset Klassen? Die Auswirkungen des Geschehens an den weltweiten Finanzmärkte auf die wichtigsten unterschiedlichen Anlageformen.

5vor5 Finanz.News

Abonnieren Sie unseren Newsletter direkt und kostenlos hier:

Trump: Beginnt nun der Wettlauf um Abwertungen?

Trump: Beginnt nun der Wettlauf um Abwertungen?

Nachdem US-Präsident Donald Trump mit seiner Forderung nach Strafzöllen schon rund um den Globus Handelskonflikte angezettelt hat, wendet er sich nun der Währungspolitik zu. Ein Kommentar von Mark Dowding, Partner und Chief Investment Officer von BlueBay.

DISQ: Wer die Nase im Rennen um die beste Kfz-Versicherung vorne hat

DISQ: Wer die Nase im Rennen um die beste Kfz-Versicherung vorne hat

Wer in Deutschland ein Auto fahren will, der muss es auch versichern. Welche Anbieter von Kfz-Versicherungen ihre Kunden besonders zufrieden stellen, hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) herausgefunden.

London: Wo Millennials, X-Generation und Babyboomer Wohnimmobilien kaufen

London: Wo Millennials, X-Generation und Babyboomer Wohnimmobilien kaufen

Laut der neuesten Analysen der „Wealth Report Insight Series“ des internationalen Immobilienberatungsunternehmens Knight Frank gaben Millennials 2018 insgesamt 3,89 Mrd. Euro (3,47 Mrd. GBP) für den Erwerb von Wohnimmobilien in exklusiven Lagen in Central London aus.

Bitcoin: Wie die Spekulationen über Libra zu Kursgewinnen verhelfen

Bitcoin: Wie die Spekulationen über Libra zu Kursgewinnen verhelfen

Nach Kritik am Facebook-Projekt Libra und weiteren Headlines konnte man turbulente Kursbewegungen der digitalen Leitwährung Bitcoin verzeichnen. Facebook-Projekt Libra wird in einer Anhörung im US-Senat scharf kritisiert. Ein Kommentar von Frank Geßner, Chairman und Mitbegründer des Investment Managers INVAO.

Im Vergleich: Immobilie verkaufen oder vermieten?

Immobilienwert und mögliche Rendite sind für den Entscheidungsprozess besonders wichtig. Vermieter müssen ausreichend Rücklagen besitzen für den Fall, dass Mieter nicht zahlen oder Modernisierungsmaßnahmen anstehen. Eigentümer sind nach dem Immobilienverkauf frei von Verpflichtungen.

Gold und Silber im Höhenrausch

Der Goldpreis hat in diesem Jahr um rund zehn Prozent zulegen können und ist mit diesem Anstieg einer der besten Rohstoffe im ersten Halbjahr. Zahlreiche Gründe sprechen für eine weitere Erholung, das Umfeld hat sich gegenüber den Vorjahren deutlich aufgehellt. Zuletzt konnte auch der Silberpreis deutlich zulegen, was aber wohl auf Short-Eindeckungen zurückzuführen ist.

Mehr Cash.

Hamburger drücken sich vor Darmkrebsvorsorge

Hamburger drücken sich vor Darmkrebsvorsorge

Immer weniger Hamburger nehmen die kostenfreie Darmkrebs-Früherkennung in Anspruch. Früherkennung verbessert Heilungschancen und rettet Leben.

Familien: Chance auf Eigenheim durch Mietkauf

Familien: Chance auf Eigenheim durch Mietkauf

Mietkaufmodell könnte mehr Menschen den Erwerb einer Immobilie und damit den Aufbau von Vermögen erlauben. Monatliche Zahlungen würden sich Berechnungen zufolge im Rahmen aktueller Mieten bewegen.

BGH entscheidet über zeitliche Festlegung von Rechtsschutzfällen

BGH entscheidet über zeitliche Festlegung von Rechtsschutzfällen

Wann ist eine Rechtsschutzversicherung zur Zahlung verpflichtet? Mit dieser Frage musste sich der Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) Anfang dieses Monats auseinandersetzen.

Warum sich niemand mit der Fed anlegen sollte

Warum sich niemand mit der Fed anlegen sollte

Die US-Notenbank verkündete jüngst, dass sie eine Zinssenkung in diesem Jahr nicht ausschließe – prompt investieren Anleger hoffnungsvoll in Aktien, woraufhin der Dow-Jones auf ein Allzeithoch stieg. Auch der S&P 500 erreichte einen Rekordstand und verweilte für einige Tage über der 3.000-Punkte-Marke. Wie sollten Investoren auf diese Kapriolen reagieren? Ein Kommentar von Joseph V. Amato, Chief Investment Officer Equities bei Neuberger Berman.

Nur durch Nachverdichtung werden sich die Preise wieder normalisieren

Nur durch Nachverdichtung werden sich die Preise wieder normalisieren

Der Wohnraummangel in unseren Großstädten ist ein Dauerthema. Schon seit mindestens drei Jahren wird darüber gesellschaftlich immer wieder kontrovers diskutiert, ohne dass wirksame Veränderungen geschehen. Lassen Sie uns daher einmal gemeinsam Gedanken dazu machen, wie das Preiswachstum in unseren Metropolen sich zumindest ein wenig wieder auf ein Normalniveau einpendeln könnte. Ein Gastbeitrag von Patrick Herzog-Smethurst, Geschäftsführer der DKW Gruppe.

Konsum: Gedämpfte Stimmung beim Verbraucher

Konsum: Gedämpfte Stimmung beim Verbraucher

Bisher war der starke Konsum in Deutschland ein wichtiger Treiber für die Konjunktur. Die leichte Eintrübung auf dem Arbeitsmarkt überträgt sich nun allerdings auf die Kauflaune, wie der Verbrauchervertrauensindex des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigt.

Neue Hoffnung für Vertriebler?

Neue Hoffnung für Vertriebler?

Die Obergerichte hatten bislang ein Ausufern der Grundsätze der Kündigungserschwernis verhindert. Eine Entscheidung des Landgerichts Freiburg lässt Vertriebler nun wieder aufhorchen, die abstrakte Vorschüsse erfolglos in den Aufbau eines Geschäfts investiert haben.

BU: AachenMünchener mit „sehr gut“ ausgezeichnet

BU: AachenMünchener mit „sehr gut“ ausgezeichnet

Bewertung von Versicherungsbedingungen und Antragstellung ergeben Qualitätsurteil mit der Gesamtnote 1,3. Das Testergebnis bestätigt Spitzenratings für die BerufsunfähigkeitsPolice.

Social Media: Hannoversche nimmt sich selbst auf die Schippe

Social Media: Hannoversche nimmt sich selbst auf die Schippe

Die Hannoversche ist ein solider Versicherer mit leistungsstarken und preisgünstigen Produkten. Nur wie erfahren potenzielle Kunden davon? Ganz einfach: Durch Social Media! Ein klarer Fall für die „Super-Solid-Social-Squad“. In einer neuen Web-Serie erhalten Zuschauer selbstironische Einblicke in die Arbeit dieser fiktiven Social-Media-Einheit der Hannoverschen.

Die Versicherungsdetektive sind wieder da

Die Versicherungsdetektive sind wieder da

Ab 21. Juli sind die Versicherungsdetektive wieder auf Sendung. Jeden Sonntag kann man ab 19:05 Uhr auf RTL verfolgen, welch haarsträubende Dinge den Schadenermittlern auf den Tisch kommen. Timo Heitmann ist für die Gothaer mit dabei und hat einige Fälle mitgebracht, die den Zuschauer nur staunen lassen.    

Zurich übernimmt Berliner Insurtech dentolo

Zurich übernimmt Berliner Insurtech dentolo

Mit dem Erwerb des Berliner Insurtech dentolo stärkt die Zurich Gruppe Deutschland ihren Direktversicherer DA Direkt bei der  strategischen Weiterentwicklung mit dem vorgesehenen Einstieg in das Geschäft mit Zahnzusatzversicherungen.

Strukturelle Anpassungen: Was bedeutsamer als der Handelskonflikt ist

Strukturelle Anpassungen: Was bedeutsamer als der Handelskonflikt ist

Das nachlassende Wirtschaftswachstum, wirtschaftliche und politische Probleme in den einzelnen Ländern, sowie Handelskonflikte – alle diese Punkt machten den Emerging Markets in der vergangenen Zeit zu schaffen. Konjunkturelle und strukturelle Gründe geben Anlegern dennoch Anreize für attraktive  Schwellenländeraktien. Ein Kommentar von Julie Dickson, Investment Director bei Capital Group.

Savills IM erwirbt deutsches Logistikportfolio

Savills IM erwirbt deutsches Logistikportfolio

Savills IM erwirbt drei Umschlaghallen in Deutschland mit insgesamt run 15.400 qm Mietfläche. Derzeitig ist das Objekt noch vollständige und langfristig an die Deutsche Post Immobilien GmbH vermietet.

Berlin braucht Wohnungen, keine Experimente

Berlin braucht Wohnungen, keine Experimente

Nach der ersten Enteignung durch die Stadt steht Berlin weiterhin unter Druck in der Wohnraumfrage. Der Mietendeckel soll nun Abhilfe schaffen. Über die Möglichkeiten und Grenzen der Reform. Ein Kommentar von Jakob Mähren, Vorstandsvorsitzender der MÄHREN AG. 

BU: Nicht der Preis, sondern das subjektive Kaufrisiko verhindert den Abschluss

BU: Nicht der Preis, sondern das subjektive Kaufrisiko verhindert den Abschluss

In 2018 waren 29 Prozent der Erwerbstätigen durch eine Berufsunfähig-keitsversicherung abgesichert. Immerhin eine Steigerung um 10 Prozentpunkte seit 2008, aber immer noch sind zwei Drittel der Erwerbstätigen ohne Schutz gegen einen Einkommensverlust durch Arbeitsunfähigkeit. Obwohl die Sensibilität für eine Absicherung des Wohlstands der Fa- milie und für sich selbst sehr groß ist, stehen vor allem zwei Fragen dem Abschluss entgegen.

Investments in Indien erfordern Geduld

Investments in Indien erfordern Geduld

Die Indische Wirtschaft ist noch angeschlagen von der schwachen Binnennachfrage und den schwachen Finanzierungsbedingungen im Schattenbankensektor. Eine Erholung des Marktes sehen Experten in der Weiterqualifizierung von Arbeitnehmern. Ohne eine steigende Auslandsnachfrage tritt ein positives Wachstum eher unwahrscheinlich ein. Ein Kommentar von Sébastien Galy, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset Management.

Beruhigungspille des EU-Parlaments

Beruhigungspille des EU-Parlaments

Stabilität in Institutionen und Regierungs- bzw. Handlungsfähigkeit werden aufgrund des Kampfes um das wichtigste EU-Amt vernachlässigt. Überraschungen auf den Finanzmärkten dennoch unwahrscheinlich. Ein Kommentar von Michael Beck, Leiter Asset Management beim Bankhaus Ellwanger und Geiger.

280 Millionen Euro: So teuer sind Blitzschäden

280 Millionen Euro: So teuer sind Blitzschäden

Im Hitzejahr 2018 haben Blitzeinschläge für so hohe Schäden gesorgt wie zuletzt vor 15 Jahren: Die deutschen Hausrat- und Wohngebäudeversicherer leisteten im vergangenen Jahr 280 Millionen Euro für Blitz- und Überspannungsschäden.

 

Immobilien

Fuest (IFO): Mietendeckel führt zu Korruption auf dem Wohnungsmarkt

Der Präsident des Ifo-Instituts, Prof. Dr. Clemens Fuest, warnt vor den negativen Folgen eines Mietendeckels. “Für Geringverdiener wird es dadurch noch schwieriger, eine Wohnung zu finden”, sagte er im Interview mit dem Wirtschaftsmagazin ‘Capital’.

mehr ...

Investmentfonds

ÖKOWORLD bietet Eltern und Großeltern den passenden politischen Investmentfonds

Der Zusammenschluss „Parents for Future“ ist eine wirkungsvolle Initiative, die jungen Menschen der “Fridays für Future”-Bewegung in ihren Forderungen nach einer konsequenten Klima- und Umweltschutzpolitik unterstützt. Der ROCK ´N `ROLL FONDS von ÖKOWORLD ist als erster Elternfonds der Welt ist genau für diese Community gemacht.

mehr ...

Berater

PKV: Diese Versicherer überzeugen noch Neukunden

Steigende Jahresentgeltgrenze, Wiedereinführung der Beitragsparität und Hamburger Modell – Die politisch gesteckten Rahmenbedingungen für das Neugeschäft der privaten Krankenvollversicherung waren auch 2018 alles andere als rosig. Doch trotz dieses schwierigen Marktumfelds konnte die Branche im vergangenen Jahr ihr Bruttowachstum in der Vollversicherung erstmals seit 2011 um 4.100 Personen auf 284.600 erhöhen, teilt Assekurata mit.

mehr ...

Sachwertanlagen

Aberdeen Standard Investments nimmt schwedische Immobilien ins Portfolio

Aberdeen Standard Investments (ASI) hat seinen paneuropäischen Wohnimmobilienfonds Aberdeen Pan-European Residential Property Fund (ASPER) SICAV-RAIF mit dem Kauf eines Portfolios neuer Wohnimmobilien in Schweden erweitert. Mit dieser jüngsten Akquisition ist das Fondsportfolio nun über sechs Länder und 27 verschiedene Anlagen diversifiziert und hat ein Vertragsvolumen von über 750 Mio. Euro erreicht.

mehr ...

Recht

Testament: Warum es bei Patchwork-Familien ein Muss ist

Stief- und Patchwork-Familien sind längst keine Seltenheit mehr, sondern für viele Menschen ist es der Alltag. Warum für diese Familienkonstellationen ein Testament unabdingbar ist. Interview mit Cornelia Rump, Fachanwältin für Erbrecht, in einem Interview mit der Initiative „Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip Apfelbaum“.

mehr ...