Anzeige
Konsequent digital 

Konsequent digital 

Kunden erwarten heute digitale Dienstleistungen mit einfacher Handhabung, echtem Mehrwert, hoher Transparenz und Sicherheit – auch in der Finanzbranche. Die DSL Bank nutzt dieses digitale Geschäftspotenzial bereits sehr erfolgreich mit ihrer Produktvielfalt und der konsequenten Optimierung von digitalen Prozessen. mehr ...

Corona: Was trotz des Virus noch erlaubt ist 

Corona: Was trotz des Virus noch erlaubt ist 

Von Klavierspielen bis Umziehen – die Experten der Arag geben einen Überblick, was trotz Corona-Pandemie noch geht.

5vor5 Finanz.News

Abonnieren Sie unseren Newsletter direkt und kostenlos hier:

Liquidität kostet – warum Sparer und Anleger jetzt handeln sollten

Liquidität kostet – warum Sparer und Anleger jetzt handeln sollten

„Liquidität ist längst keine Anlageklasse mehr. Im Gegenteil: Statt Zinsen zu bekommen, müssen viele Sparer jetzt für ihre Bankeinlagen zahlen“, verdeutlicht Professor Dr. Rolf Tilmes, Vorstandsvorsitzender des Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. (FPSB Deutschland). Er rät angesichts dieser Entwicklung dazu, einmal genauer über die eigenen Finanzen nachzudenken: „Das Umfeld langfristig niedriger bzw. größtenteils negativer Geldmarktkonditionen erfordert eine Überprüfung der aktuellen Anlagestrategie.“

BVT schließt institutionellen US-Fonds und investiert erneut in Boston

BVT schließt institutionellen US-Fonds und investiert erneut in Boston

Die BVT Unternehmensgruppe, München, hat über ihre Kapitalverwaltungsgesellschaft Derigo für den von ihr verwalteten geschlossenen Spezialfonds BVT Residential USA 12 die dritte Investition vorgenommen. Ein Nachfolge-Spezialfonds ist geplant.

Auszahlung von Corona-Soforthilfen läuft langsam an

Auszahlung von Corona-Soforthilfen läuft langsam an

Nach dem großen Ansturm auf Corona-Soforthilfen für die Wirtschaft kommt die Auszahlung langsam in Gang. Bis Dienstagabend wurden allein in elf Bundesländern mehr als 374.000 Anträge bewilligt, wie eine Länderumfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. Rund 1,3 Milliarden Euro flossen demnach bereits an in Existenznot geratene Unternehmen.

Konsumlaune sinkt: Auswirkungen von Corona auch bei Kreditfinanzierungen spürbar

Konsumlaune sinkt: Auswirkungen von Corona auch bei Kreditfinanzierungen spürbar

Die Corona-Pandemie hat deutliche Auswirkungen auf die Anschaffungspläne der Deutschen. Der Aufschwung der Konsumlaune in den letzten beiden Jahren scheint trotz der nochmaligen Zinssenkung der EZB im Herbst letzten Jahres nur von begrenzter Dauer gewesen zu sein.

M&G verstärkt Vertriebsteam

M&G verstärkt Vertriebsteam

M&G Investments stärkt seinVertriebsteam und ernennt Marc Schlamann (37) zum Sales Director für den deutschen und österreichischen Markt.

„Die schrecklichen Wirtschaftsdaten kommen erst noch ans Tageslicht“

„Die schrecklichen Wirtschaftsdaten kommen erst noch ans Tageslicht“

Christopher Smart, PhD CFA, Chief Global Strategist & Head of the Barings Investment Institute, warnt davor, dass sich Anleger auf weitaus dramatischere Wirtschaftsdaten einstellen sollten.

Mehr Cash.

Die Welt nach Covid-19 und der Klimawandel

Die Welt nach Covid-19 und der Klimawandel

Nina Lagron, Head of Large Cap Equities bei La Française Asset Management und Fondsmanagerin des La Française LUX-Inflection Point Carbon Impact Global, zur Frage, wie die jetzige Krise unser Verhalten verändert und welche Auswirkungen diese Verhaltensänderung auch auf den zukünftigen CO2-Ausstoß haben wird sowie welche Unternehmen  davon profitieren können.

Real. I.S. erwirbt erstes deutsches Objekt für offenen Immobilienfonds

Real. I.S. erwirbt erstes deutsches Objekt für offenen Immobilienfonds

Der Asset Manager Real I.S. AG hat zwei Teile des Gebäudeensembles “Kontorhaus” in Berlin erworben. Es handelt sich um die dritte Immobilie und das erste deutsche Objekt für den offenen Publikums-Immobilienfonds “Realisinvest Europa”.

Hahn Gruppe kauft Stadtteilzentrum in Hamburg

Hahn Gruppe kauft Stadtteilzentrum in Hamburg

Die Hahn Gruppe aus Bergisch Gladbach hat in ihrer Funktion als Asset und Investment Manager für zwei deutsche institutionelle Anleger das Stadtteilzentrum “Eppendorf Center” in Hamburg erworben.

Asset Manager fordert Dividendenstopp

Asset Manager fordert Dividendenstopp

Bad News aus Frankreich für Aktionäre. Als einer der ersten Asset Manager hat sich der französische Vermögensverwalter Mirova für einen Stopp der Dividendenzahlungen ausgesprochen.

Coronakrise: Finanzvorstände haben 2020 abgeschrieben

Coronakrise: Finanzvorstände haben 2020 abgeschrieben

Vor dem Hintergrund der weltweiten Corona-Krise beleuchtet Deloitte in seinem neuen CFO Survey u.a. die Auswirkungen der Pandemie auf die deutsche Wirtschaft: Innerhalb kürzester Zeit haben sich die wirtschaftliche Lage wie auch die Geschäftsaussichten angesichts der krisenbedingten Einschränkungen in Deutschland und der Welt fundamental geändert. Die Aussichten sind entsprechend düster.

“Vienna Calling”: Clark nun auch in Österreich

“Vienna Calling”: Clark nun auch in Österreich

Der digitale Versicherungsmanager Clark startet in Österreich. Per App oder am Computer können Kunden ihre Verträge ab sofort auch im Nachbarland digital managen und gleichzeitig Beratung erhalten.

Deutsche Finance nimmt deutschen Immobilienmarkt ins Visier

Deutsche Finance nimmt deutschen Immobilienmarkt ins Visier

Die Deutsche Finance Group gründet mit der DF Deutsche Finance Development GmbH eine Projektentwicklungs- und Managementgesellschaft für Gewerbe- und Wohnimmobilien mit Fokus auf den deutschen Immobilienmarkt.

Grüner Fisher: Wichtige Rechnungen in fallenden Märkten

Grüner Fisher: Wichtige Rechnungen in fallenden Märkten

Die Märkte sind nach wie vor auf Achterbahnfahrt, weitestgehend richtungslos und warten auf gute Nachrichten von der Corona-Front. Die Grüner Fisher Investments GmbH hat sich die Lage an den Kapitalmärkten eingehender angesehen. Nachfolgend die Einschätzung der Lage.

Deutsche Bank: Coronakrise drückt vorübergehend Immobilienpreise

Deutsche Bank: Coronakrise drückt vorübergehend Immobilienpreise

Die Deutsche Bank rechnet mit vorübergehend sinkenden Immobilienpreisen wegen der Corona-Pandemie. Im ersten Halbjahr dürfte ein heftiger Wirtschaftseinbruch den deutschen Immobilienmarkt erfassen, heißt es in einer am Mittwoch veröffentlichten Studie.

Geldpolitische Maßnahmen unterstützen Dax-Entwicklung

Geldpolitische Maßnahmen unterstützen Dax-Entwicklung

Ein Marktkommentar von Dr. Manfred Schlumberger, Leiter Portfoliomanagement Star Capital, zu den Perspektiven der Märkte vor dem Hintergrund der Maßnahmen der Notenbanken und über die Positionierung der eigenen Produkte.

Preise, Bauen, Recht: Die Folgen von Corona für Immobilienanleger

Preise, Bauen, Recht: Die Folgen von Corona für Immobilienanleger

Die Auswirkungen der Coronakrise treffen nahezu alle Bereiche der deutschen Wirtschaft. Finanzexperten sind sich einig, dass es dieses Jahr eine Rezession geben wird – die Frage ist nur noch, wie stark sie ausfällt. Aktuell ist die Lage unübersichtlich, denn Informationen der Virologen, politische Entscheidungen und wirtschaftliche Entwicklungen ändern sich schnell. Michael Neumann, Vorstandsvorsitzender von Dr. Klein, beantwortet drei Fragen zur aktuellen Situation.

ifo Institut: Corona kostet Europa Hunderte von Milliarden Euro an Ausfällen

ifo Institut: Corona kostet Europa Hunderte von Milliarden Euro an Ausfällen

Die Bekämpfung des Coronavirus wird zu Produktionsausfällen führen. Sie werden die Länder Europas Hunderte von Milliarden Euro kosten. Das haben neue Berechnungen des ifo Instituts ergeben. Was das Virus außerhalb Detschlands wirtschaftlich anrichtet.

Moventum: Starke Woche verschafft Anlegern Luft

Moventum: Starke Woche verschafft Anlegern Luft

Das Portfolio Management Team von Moventum prognostiziett für die Märkte weltweit eine kleine Verschnaufpause. Grund sei die relative Erholumg in der Vorwoche.

Betriebsschließungsversicherung: Zeit für unkonventionelle Lösungen?

Betriebsschließungsversicherung: Zeit für unkonventionelle Lösungen?

Das Betriebsschließungen und entsprechende Versicherungen dagegen sind in Corona-Zeiten ein sehr heißes Eisen, wie ein Interview von Dietmar Diegel, Vorstand der CHARTA AG in Düsseldorf zeigt.

Corona-Hilfspaket: “Die Bazooka hat eine Ladehemmung”

Corona-Hilfspaket: “Die Bazooka hat eine Ladehemmung”

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat von der Bundesregierung Korrekturen am Corona-Hilfspaket gefordert. “Beim Thema Wirtschaftshilfen muss dringend nachgesteuert werden. Die Bazooka, von der die Rede war, hat eine Ladehemmung”, sagte der CDU-Politiker dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.

„Es hilft schon allein das Wissen, dass es einen Boden gibt“

„Es hilft schon allein das Wissen, dass es einen Boden gibt“

Christopher Smart, Chefstratege und Leiter des Barings Investment Institute, mit seinem aktuellen Kommentar zur Corona-Krise aus amerikanischer Sicht.

Europäische Solidarität ja, Corona-Bonds nein!

Europäische Solidarität ja, Corona-Bonds nein!

Länder wie Italien, Spanien und auch Frankreich sind medizinisch wie wirtschaftlich besonders hart vom Corona-Virus betroffen. Daher kämpfen jetzt die Mittelmeerländer mit harten Bandagen für Euro-Bonds bzw. für Corona-Bonds. Die Halver-Kolumne

Schroeder-Wildberg übernimmt MLP-Aktienpaket

Schroeder-Wildberg übernimmt MLP-Aktienpaket

MLP-Vorstandschef Dr. Uwe Schroeder-Wildberg erwirbt 1,95 Millionen Aktien an der MLP SE von der Gründerfamilie Lautenschläger. Nach Vollzug der Transaktion wird er insgesamt 1,86 Prozent der Aktien halten, die Familie Lautenschläger verfügt dann über einen Anteil von rund 27,4 Prozent.

 

Versicherungen

Studie: Kunden wollen von ihrer Versicherung mehr zu Corona wissen

Haben die Versicherten die enorme Flut an Informationen zu Corona längst satt – oder wünschen sie sich im Gegenteil gerade jetzt konkrete Mitteilungen und Hilfestellungen ihrer Versicherer? Und wie sieht es aktuell mit dem Interesse der Kunden an Versicherungen aus? Zur Beantwortung dieser und weiterer Fragen, und zur Unterstützung der Assekuranz in ihren aktuellen Herausforderungen, hat das Marktforschungsinstitut Heute und Morgen eine repräsentative Ad-hoc-Befragung von über 2.000 erwachsenen Versicherungskunden aus bundesdeutschen Haushalten durchgeführt.

mehr ...

Immobilien

“Günstiger Wohnraum ist zu allen Zeiten systemrelevant”

Das Corona-Virus hält die Welt in Atem. Mittlerweile gibt es wohl niemanden mehr, der nicht von privaten und/oder wirtschaftlichen Einschränkungen betroffen ist. Das wiederum hat natürlich letztlich auch Auswirkungen auf den Wohnraum-Sektor. Wie aber werden sich die Dinge wohl entwickeln? Ein Kommentar von Jürgen Steinhauser, Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH

mehr ...

Investmentfonds

Volkswirt: Kurze Rezession und Erholung ab Sommer

“Die bevorstehende Rezession ist anders als übliche Abschwünge“, ist sich Bob Baur sicher. Der Chefvolkswirt des US-Investmenthauses Principal Global Investors geht davon aus, dass schon im Sommer die wirtschaftliche Erholung einsetzt.

mehr ...

Berater

MiFID II: Baker Tilly sieht Nachbesserungsbedarf

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Baker Tilly hat im Rahmen einer EU-Konsultation für einen Review der Finanzmarktrichtlinie MiFID II Schwachstellen der Vorschriften ausfindig gemacht. Für die Branche der Alternativen Investmentfonds (AIFs) sieht Baker Tilly vor allem bei drei Punkten Nachbesserungsbedarf.

mehr ...

Sachwertanlagen

KGAL kauft 178 Wohnungen in Wiesbaden

Die KGAL Investment Management hat für den von ihr verwalteten Spezialfonds KGAL/HI Wohnen Core 2 im Rahmen eines Asset Deals die im Jahr 2017 fertiggestellte Wohnanlage “Rheingold” in Wiesbaden-Schierstein erworben.

mehr ...

Recht

Coronavirus: Die Rechte und Pflichten von Arbeitnehmern

Muss ich ins Büro, wenn der Kollege hustet? Wie muss mich mein Arbeitgeber vor dem Coronavirus schützen? Was ist, wenn ich nicht ins Büro komme, weil Bus und Bahn nicht mehr fahren? Muss ich meinem Chef meine Handynummer geben, wenn er mich ins Home-Office schickt? Darf ich mich weigern, zu Hause zu arbeiten? Muss ich Überstunden wegen der Corona-Krise machen? Wer zahlt meinen Lohn, wenn ich in Quarantäne geschickt werde? Fragen über Fragen, die sich in einer sehr besonderen Zeit wohl jeder Arbeitnehmer früher oder später stellt. Die Arag-Experten gaben Antworten.

mehr ...