Anzeige
Anzeige
Des Widerspenstigen Zähmung – ein Jahr Donald Trump

Des Widerspenstigen Zähmung – ein Jahr Donald Trump

Den Anfang kann man getrost als holprig betrachten. Wie ein Elefant im Porzellanladen ist US-Präsident Donald Trump die ersten Monate seiner Amtszeit durch das politische Washington getrampelt, hat politische Freunde und Gegner, Medien und Wirtschaftskräfte gleichermaßen düpiert – ohne auch nur ansatzweise erkennen zu lassen, dass er bereit ist aus seinen Fehlern zu lernen. Ein Gastbeitrag von Dr. Mauricio Vargas, Union Investment

Anzeige
BSF – BlackRock Style Advantage Fund

Ein potentieller Renditetreiber fürs Portfolio

Gut, besser, Multi Asset? Die Beliebtheit klassischer Mischfonds steigt seit Jahren (Süddeutsche Zeitung, Februar 2017). Bei der Auswahl ist jedoch Vorsicht geboten:

Indien profitiert von Hochstufung durch Moody’s

Indien profitiert von Hochstufung durch Moody’s

Die Ratingagentur Moody’s hat mehrere Ratings für Indien hochgestuft. Das ist auch auf die Reformen des indischen Premierministers Narendra Modi zurückzuführen, die die wirtschaftliche Stabilität in den kommenden Jahren verbessern werden. Gastbeitrag von Leong Lin-Jing, Aberdeen Standard Investments

Anzeige
Die besten Banken aus Kundensicht

Die besten Banken aus Kundensicht

Welche Banken überzeugen ihre Kunden bei Service, Beratung und Produktangebot? Dieser Frage ist das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) nachgegangen und hat über 3.700 Bankkunden in Berlin, Hamburg, München und Köln befragt.

Anzeige

Kolumnisten auf Cash.Online

Vertriebshaftung: Die Quittung für Anlegeranwälte

Die beiden jüngsten BGH-Urteile geben dem Vertrieb in Haftungsprozessen bessere Karten als bisher und zwingen die Gerichte, genauer hinzusehen. Groteske Rechenfehler wie in einem der Fälle werden dann vielleicht seltener. Der Löwer-Kommentar mehr ...

Service-Ranking: Deutschlands beste Lebensversicherer

Service-Ranking: Deutschlands beste Lebensversicherer

Bei welchem Anbieter von Lebensversicherungen erleben die Kunden in Deutschland den besten Kundenservice? Unter anderem zu dieser Frage liefert eine aktuelle Untersuchung des Kölner Analysehauses Servicevalue die Antwort.

DSGV-Präsident Fahrenschon tritt zurück

DSGV-Präsident Fahrenschon tritt zurück

Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), Georg Fahrenschon, legt sein Amt im Einvernehmen zum 24. November 2017 nieder. Das teilt der DSGV mit. Die Amtsgeschäfte werden demnach übergangsweise vom Ersten Vizepräsidenten und Geschäftsführenden Vorstandsmitgliedern übernommen.

Hans-Werner Sinn: “Es kriselt überall in Europa”

Hans-Werner Sinn: “Es kriselt überall in Europa”

Hans-Werner Sinn, ehemaliger Präsident des Ifo-Instituts warnte davor, dass sich die europäische Währungsunion in eine Transferunion verwandelt. Sinn war als Gastredner auf der 30. Feri-Tagung in Frankfurt eingeladen. Eines der Schwerpunktthemen der Veranstaltung war die Zukunft der Währungsunion.

BGH stellt Grundsätze zur Vertriebshaftung auf den Kopf

Zwei neue Leitsatzurteile des BGH entlasten den Vertrieb geschlossener Fonds und dürften für eine Vielzahl von Haftungsprozessen relevant sein. Es geht um die Prospektübergabe, Provisionen und Private-Equity-Dachfonds. Doch es gibt auch einen Pferdefuß. mehr ...

Ex-Bild-Herausgeber Kai Diekmann legt “Zukunftsfonds” auf

Ex-Bild-Herausgeber Kai Diekmann legt “Zukunftsfonds” auf

Kai Diekmann, der ehemalige Herausgeber und Chefredakteur der “Bild”-Zeitung hat gemeinsam mit dem bekannten Banker und Versicherungsmanager Leonhard Fischer einen Mischfonds aufgelegt. Dieser richtet sich vor allem an klassische Sparbuchanleger.

Kommt Bitcoin-Regulierung in Indien?

Kommt Bitcoin-Regulierung in Indien?

Das oberste Gericht des Subkontinents erwägt offenbar eine Regulierung von Bitcoin. Eine entsprechende Aufforderung zur Prüfung ist erfolgt. Eine Einschätzung dazu von Mati Greenspan, Senior Market Analyst bei der Social-Trading-Plattform Etoro

Mehr Cash.

Marenave: Neuer Aufsichtsrat feuert den Vorstand

Marenave: Neuer Aufsichtsrat feuert den Vorstand

Der neu formierte Aufsichtsrat der Marenave Schiffahrts AG hat die Bestellung des bisherigen Alleinvorstands Ole Daus-Petersen mit sofortiger Wirkung widerrufen.

Deutsche-Bank-Chef Cryan: Größere Banken wären gut für Europa

Deutsche-Bank-Chef Cryan: Größere Banken wären gut für Europa

Deutsche-Bank-Chef John Cryan mahnt eine Bereinigung des zersplitterten europäischen Bankenmarktes an. “Europa wäre gut bedient, wenn es eine Handvoll Institutionen gäbe, die auf globaler Ebene konkurrieren könnten”, sagte Cryan am Freitag bei einem Bankenkongress in Frankfurt.

Wohneigentum: IVD fordert Eigentumsförderung

Wohneigentum: IVD fordert Eigentumsförderung

Die Sondierungsgespräche zwischen Union, FDP und Grünen befinden sich derzeit auf der Zielgeraden, doch besonders bei der Wohnungspolitik bestehen noch Meinungsverschiedenheiten. Darunter könnte auch die im Wahlkampf versprochene Eigentumsförderung leiden.

Generali: Dialog übernimmt auch das Sachgeschäft

Generali: Dialog übernimmt auch das Sachgeschäft

Die Generali will sich im Maklermarkt neu aufstellen. Die Marke Generali arbeite künftig exklusiv mit dem langjährigen Vertriebspartner DVAG zusammen, die Cosmos Direkt sei weiterhin im Direkt- und Digital-Vertrieb tätig und die Dialog konzentriere sich auf den Maklermarkt, teilte das Unternehmen mit.

Deutsche Finance investiert in Großbritannien

Deutsche Finance investiert in Großbritannien

Die Deutsche Finance Group aus München hat über ihr Londoner Tochterunternehmen Deutsche Finance International LLP eine im Juli 2017 fertiggestellte Studentenwohnanlage mit 386 Betten in Canterbury, Großbritannien, erworben.

Asuco knackt Marke von 100 Millionen Euro Platzierungskapital

Asuco knackt Marke von 100 Millionen Euro Platzierungskapital

Nach 15 Monaten Platzierungszeit haben Anleger des Zweitmarkt-Spezialisten Asuco aus München insgesamt über 100 Millionen Euro Namensschuldverschreibungen der Serie „ZweitmarktZins“ gezeichnet.

Nürnberger schließt Run-offs aus

Nürnberger schließt Run-offs aus

Die Nürnberger hat angekündigt, das Lebensversicherungsgeschäft nicht wie andere Versicherer einstellen zu wollen. “Verträge reichen wir unter keinen Umständen an wen auch immer weiter, um uns aus diesem Geschäft zu verabschieden”, erklärte Vorstandschef Armin Zitzmann.

ZIA: Wohnungsbaugenehmigungen gehen stark zurück

ZIA: Wohnungsbaugenehmigungen gehen stark zurück

Der Wohnungsmangel in Deutschland ist besonders in den Metropolregionen weithin bekannt. Trotzdem geht der Neubau von Wohnungen derzeit zurück, wie das Statistische Bundesamt mitteilt. Um diesen Trend umzukehren, muss die Politik aktiv werden.

Cash.Aktuell

Cash. 12/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Reform der Betriebsrente – VV-Fonds – Crowdinvesting – Maklerpools

Ab dem 23. November im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Ertragspuffer der Lebensversicherer halbiert

Die Rating-Agentur Assekurata hat die deutschen Lebensversicherer zum zweiten Mal einem “EKG-Check” (Ertragskraft-Garantie-Check) unterzogen. Unter den anhaltend niedrigen Zinsen fällt die Ertragskraft der 75 analysierten Anbieter demnach sehr unterschiedlich aus.

mehr ...

Immobilien

Preisschub bei Wohnimmobilien in der Ewigen Stadt

Der Wohnimmobilienmarkt in Rom hat in den vergangenen Monaten einen deutlichen Aufschwung und eine erhöhte Nachfrage erfahren. Die Zahl der Transaktionen ist im ersten Quartal 2017 um 10,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gewachsen. Hauptauslöser dafür sind die anhaltende Erholung der italienischen Wirtschaft und die verbesserten konjunkturellen Prognosen des Landes. 

mehr ...

Investmentfonds

UBS Asset Management Deutschland mit neuer Marketingleiterin

Ines Dassing hat zum 1. Oktober 2017 die Marketingleitung von UBS Asset Management Deutschland GmbH übernommen.

mehr ...

Berater

Fintechs: Robo-Advisor Ginmon expandiert nach China

Wie der Frankfurter Robo-Advisor Ginmon mitteilt, hat er einen Zweitsitz in Shanghai eröffnet. Zudem habe man demnach einen Partnerschaftsvertrag mit dem in Peking beheimateten Finanzinstitut China Everbright Group geschlossen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Primus Valor macht Rendite in Rheine

Die vom Mannheimer Emissionshaus Primus Valor AG aufgelegte Beteiligung ImmoChance Deutschland 7 Renovation Plus (ICD 7) hat rund 18 Monate nach ihrer Platzierung bereits die zweite Immobilie verkauft. Die Gewinnspanne ist beachtlich.

mehr ...

Recht

Gemeinschaftliches Testament: Änderung kann von Zustimmung des Vollstreckers abhängen

In einem gemeinschaftlichen Testament kann festgelegt werden, dass eine Abänderung nach dem Tod eines der Ehegatten der Zustimmung des Testamentsvollstreckers bedarf. Das geht aus einer Entscheidung des Oberlandesgerichts (OLG) Bremen hervor.

mehr ...