Anzeige
Anzeige
Rendite mit Fußball und Co.

Rendite mit Fußball und Co.

Die Vermarktung von Sportereignissen wächst, der Profisport wird zu einem gewaltigen Wirtschaftsfaktor. Ein neuer Fonds des Bankhauses Donner & Reuschel will von diesem Trend profitieren und investiert in Medienrechte, Private-Equity-Beteiligungen und Sportimmobilien.

Anzeige
BSF – BlackRock Style Advantage Fund

Ein potentieller Renditetreiber fürs Portfolio

Gut, besser, Multi Asset? Die Beliebtheit klassischer Mischfonds steigt seit Jahren (Süddeutsche Zeitung, Februar 2017). Bei der Auswahl ist jedoch Vorsicht geboten:

Bouffier: “Frankfurt wird auch ohne die Bankenaufsicht vom Brexit gestärkt”

Bouffier: “Frankfurt wird auch ohne die Bankenaufsicht vom Brexit gestärkt”

Die Europäische Bankenaufsicht wird von London nach Paris verlegt. Doch wird diese Entscheidung aus Brüssel Frankfurt nicht schaden. Das betonte der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier im Interview mit der FAZ.

Anzeige
DEMV bietet IDD-konforme Beratungsdokumentation

DEMV bietet IDD-konforme Beratungsdokumentation

Wie der Deutsche Maklerverbund (DEMV) mitteilt, hat er sein Maklerverwaltungsprogramm überarbeitet. Das Programm “Professional works 3.0” ermöglicht Versicherungsmaklern eine IDD-gerechte Beratungsdokumentation.

Anzeige

Kolumnisten auf Cash.Online

Wo waren die KVGen und Emissionshäuser?

„Sachwerte Summit“ nannte sich eine Veranstaltung der Börsen-Zeitung vergangene Woche in Hamburg. Doch der wichtigste Teil der Sachwertbranche fehlte fast komplett. Dabei wäre einiges zu bereden. Der Löwer-Kommentar mehr ...

BaFin untersagt MDM Group das Geschäft in Deutschland

BaFin untersagt MDM Group das Geschäft in Deutschland

Die Finanzaufsicht BaFin hat der MDM Group AG mit Sitz in Meggen, Schweiz, mit Bescheid vom 6. November 2017 aufgegeben, das ohne Erlaubnis betriebene Einlagengeschäft sofort einzustellen und unverzüglich abzuwickeln.

Ferienimmobilien: “Nachfrage deutlich gestiegen”

Ferienimmobilien: “Nachfrage deutlich gestiegen”

Urlaub in Ferienhaus oder -wohnung steht nach Angaben des Portals Fewo-direkt bei den Bundesbürgern hoch im Kurs. Bei den Käufern von Ferienimmobilien rückt neben der Eigennutzung zudem der Renditeaspekt in den Vordergrund.

Wohnimmobilien: Die Wünsche der Bürger

Wohnimmobilien: Die Wünsche der Bürger

In Nordrhein-Westfalen (NRW) werden pro Jahr etwa 25.000 Wohnungen zu wenig gebaut. Diese Situation ist auch im Zusammenhang mit den Wohnwünschen der Bürger problematisch, wie eine aktuelle Studie der Landesbausparkasse (LBS) zeigt.

Kunden, Daten, Vertriebsstärke – unterschätzen Sie Amazon nicht

Wenn Amazon in den Versicherungsmarkt einsteigt, wird es ihn nicht umkrempeln. Unterschätzen sollten die Markteilnehmer den Online-Versandhändler dennoch nicht. Die Haff-Kolumne mehr ...

Deutsche Bank gilt weiter als systemrelevant für die Finanzstabilität

Deutsche Bank gilt weiter als systemrelevant für die Finanzstabilität

Die Deutsche Bank wird nach Einschätzung eines internationalen Beobachtergremiums als weiterhin systemrelevant und damit gefährlich für die globale Stabilität der Finanzmärkte eingeschätzt. Das geht aus der am Dienstag in Basel veröffentlichten aktuellen Liste des FSB hervor.

WIDe erhält Voll-Lizenz als KVG

WIDe erhält Voll-Lizenz als KVG

Die Finanzaufsicht BaFin hat der WIDe Wertimmobilien Deutschland Fondsmanagement GmbH die Erlaubnis zum Geschäftsbetrieb als externe Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) nach dem KAGB erteilt.

Mehr Cash.

Energetische Sanierung: So können Immobilieneigentümer Tausende Euro sparen

Energetische Sanierung: So können Immobilieneigentümer Tausende Euro sparen

Ein großer Teil des Immobilienbestands in Deutschland weist energetischen Modernisierungsbedarf auf. Mit Förderdarlehen der KfW können Immobilienbesitzer bei Sanierungen nach Aussage von Finanztip Tausend Euro sparen.

Mehrfachversicherung kann zu Verlust des Versicherungsschutzes führen

Mehrfachversicherung kann zu Verlust des Versicherungsschutzes führen

Was passiert im Schadensfall, wenn ein Versicherter zwei Verträge abgeschlossen hat, die das selbe Risiko absichern sollen? Kann er seinen Schaden bei beiden Versicherern geltend machen? Diese Frage hat das Oberlandesgericht (OLG) Oldenburg beantwortet.

Ergo soll führender Digitalversicherer werden

Ergo soll führender Digitalversicherer werden

Nach Jahren der Krise soll sich die Ergo-Versicherung zum führenden Online-Anbieter wandeln. Bis 2020 will das Unternehmen 140 Millionen Euro in neue Software investieren. Das sagte Mark Klein, der Chef des Ergo-Digitalgeschäfts, am Dienstag beim Investorentag des Mutterkonzerns Munich Re.

Jahresendrallye noch möglich

Jahresendrallye noch möglich

Die gescheiterte Verhandlung zwischen CDU/CSU, FDP und Grünen scheint an den deutschenKapitalmärkten nur kurzfristige Schwankungen ausgelöst zu haben. Einen stärkeren Einfluss hatte der starke Euro. Gastbeitrag von Felix Herrmann, Blackrock

Rekord für Fondsabsatz der Dekabank

Rekord für Fondsabsatz der Dekabank

Die boomende Nachfrage nach Fonds im Zinstief treibt die Absatzzahlen der Dekabank auf Rekordniveau. Von Januar bis September 2017 sammelte das Wertpapierhaus der Sparkassen gut 20,7 Milliarden Euro an frischen Geldern für Fonds und Zertifikate ein – rund 60 Prozent mehr als vor Jahresfrist.

Mehr-Produkt-Strategien gewinnen an Bedeutung

Mehr-Produkt-Strategien gewinnen an Bedeutung

Der Anteil der Versicherer, die überwiegend klassische modulare Produkte anbieten, ist von 43 Prozent in 2016 auf 25 Prozent in 2017 zurückgegangen. Der Trend geht zu Mehr-Produkt-Strategien mit optionalen Zusätzen. Dies ergab eine Kurzstudie des Beratungsunternehmens Simon-Kucher & Partners unter mehr als hundert Versicherungshäusern.

Cash.Aktuell

Cash. 12/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Reform der Betriebsrente – VV-Fonds – Crowdinvesting – Maklerpools

Ab dem 23. November im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Alte Leipziger: Christoph Bohn wird neuer Vorstandschef

Christoph Bohn wird ab 1. Juli 2018 neuer Vorstandsvorsitzender der Alte Leipziger-Hallesche. Er folgt auf Dr. Walter Botermann, der altersbedingt in den Ruhestand tritt.

mehr ...

Immobilien

Wohnungsmangel: Lage am Münchner Markt spitzt sich zu

Trotz zahlreicher Neubauprojekte wird das Wohnraumangebot in vielen Regionen Deutschlands der Nachfrage kaum gerecht. Wie eine aktuelle Analyse zeigt, führt diese Entwicklung in Metropolen wie München zu immer härteren Kämpfen um Wohnraum.

mehr ...

Investmentfonds

Risiko Geldpolitik: Wie Sie Ihr Portfolio sichern können

Viele Marktbeobachter rechnen damit, dass die Geldpolitik in 2018 anzieht. Das ist gleichzeitig die größte Chance und das größte Risiko an den Kapitalmärkten. Wie Anleger sich gegen die Risiken absichern können:

mehr ...

Berater

Paris wird neuer Sitz von EU-Bankenaufsicht

Paris wird neuer Sitz der aus London wegziehenden EU-Bankenaufsicht. Die französische Hauptstadt setzte sich am Montagabend in Brüssel in einem Auswahlverfahren gegen sieben europäische Mitbewerber durch. Dazu gehörten unter anderem Frankfurt am Main, Dublin, Wien und Luxemburg.

mehr ...

Sachwertanlagen

Dr. Peters holt Digital-Chef

Die Dr. Peters Group aus Dortmund hat mit Björn Erik Jüngerkes einen Experten der Digitalisierung gewinnen können. Jüngerkes wird als Head of Digital Business und Geschäftsführer der Dr. Peters GmbH & Co. KG den Bereich „Digital Business“ verantworten.

mehr ...

Recht

BGH: Riester-Verträge mit staatlicher Förderung nicht pfändbar

Verträge für die Riester-Rente sind nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) nicht pfändbar, wenn sie staatlich gefördert wurden. Entscheidend sei, dass die Ansprüche nicht übertragbar sind, begründete der für Insolvenzrecht zuständige IX. Senat in Karlsruhe einen entsprechenden Beschluss.

mehr ...