Aruna lädt zu Messe

Am 11. März findet die „Aruna-Messe 2016“ in Potsdam statt. Der Berliner Maklerpool erwartet rund 80 Aussteller aus der Versicherungs- und Finanzbranche. Neben einer Podiumsdiskussion stehen über 30 Fachvorträge auf dem Programm.

Schon 2015 fand die Aruna-Messe in der Metropolis-Halle im Filmpark Babelsberg statt.

Die Messe findet von 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr in der Metropolis-Halle im Filmpark Babelsberg statt. Im Rahmen der Veranstaltung feiert der Maklerpool zudem sein 20-jähriges Bestehen. Als Redner konnte Aruna unter anderem Dr. Marc-Pierre Möll (Referatsleiter Regierung und Parlament, Verband der PKV) gewinnen, der über die Zukunft der PKV referieren wird.

Diskussionsrunde und Vorträge

Zudem wird Rechtsanwalt Hans-Ludger Sandkühler über aktuelles aus dem Maklerrecht referieren. Hauptprogrammpunkt wird eine Podiumsdiskussion zum Thema „Markt im Wandel“ sein, an der unter anderem Rechtsanwalt und AfW-Vorstand Norman Wirth, LV1871-Vertriebsvorstand Rolf Schünemann, die Bayerische-Vorstand Martin Gräfer und Aruna-Geschäftsführer Matthias Kschinschig teilnehmen werden.

Weitere Vorträge werden sich mit der neuen europäische Richtlinie über Versicherungsvertrieb (IDD) sowie den Thema Berufsunfähigkeit, Beratung zur Arbeitskraftsicherung, Kompositgeschäft und betriebliche Altersversorgung befassen.

Mehrtägiges Rahmenprogramm

Am Vorabend der Messe lädt Aruna Maklerinnen und Makler, die bereits angereist sind, zu einem Warm-up zwischen 19 und 23 Uhr ins Restaurant Prinz Eisenherz auf dem Gelände des Filmparks Babelsberg. Interessierte Messebesucher können am Tag nach der Messe an einem Spaziergang mit einer Fremdenführerin unter dem Motto „Lustwandeln wie der Alte Fritz“ durch Potsdam teilnehmen.

[article_line]

Die Aruna-Messe richtet sich nicht nur an Partner des Maklerpools. Auch Interessenten sind herzlich willkommen. Weitere Informationen zur Veranstaltung und die Möglichkeit sich anzumelden stehen auf der Messe-Website zur Verfügung. (jb)

Foto: Aruna

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.