10. August 2018, 11:20
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Jungmakler Awards: 14 unabhängige Vermittler im Finale

Die Teilnehmer des Bundescastings des “Jungmakler Awards” am 16. August in Ludwigsburg stehen fest. Wie die BBG Betriebsberatungs GmbH mitteilte, haben sich fünf Frauen und neun Männer für das Finale qualifiziert. 

Shutterstock 388090903 in Jungmakler Awards: 14 unabhängige Vermittler im Finale

Die Gewinner werden auf der DKM in Dortmund gekürt.

Insgesamt hatten sich nach BBG-Angaben 67 unabhängige Vermittler für den Branchenwettbewerb angemeldet.

Die Finalisten sind: Dirk Becht (DIVM Deutsche Immobilien Versicherungsmakler), Sabine Burk (Max Gaisreiter Versicherungsmakler), Christin Descher (Christin Descher Verantwortungsvolles Finanzmanagement), Anja Döring (KVoptimal.de), Dr. Martin Hemm (Hermann & Hensel Versicherungsmakler), Daniel Ivakovic (DI Wirtschaftsberatung), Martin Krippner (Versicherdich), Sven Nolden (Wulff & Partner), Miriam Pöllath (Asistencia – die Antrags-Nanny), Dimitri Ratke (RS Maklerkontor), Kay B. Rogalla (Optima Finanzdienstleistungen), Rainer Schamberger (Rainer Schamberger Versicherungsmakler für das Handwerk), Marie Christina Schröders (Safive) und Bastian Semmler (Maklerkanzlei Semmler & Steffens).

Die Gewinner werden am 25. Oktober auf der Fachmesse DKM in Dortmund gekürt. (kb)

 

Ihre Meinung



 

Versicherungen

GKV: Die besten Krankenkassen im Ranking

Bei der Wahl der richtigen Krankenkasse entscheiden für viele Kunden nicht allein die Konditionen, sondern auch Leistung und Service über eine langfristige Bindung. Wie zufrieden sind die Versicherten aktuell mit den gesetzlichen Krankenversicherern?

mehr ...

Immobilien

Baubranche: Boom setzt sich fort – Genehmigungen stagnieren

Im deutschen Bauhauptgewerbe geht die gute Konjunktur weiter. Trotz eines leichten Rückgangs im Vergleich zum Januar registrierten die Betriebe im Februar den höchsten jemals gemessenen Neuauftragswert für diesen Monat.

mehr ...

Investmentfonds

EY: Dax-Konzerne verdienen insgesamt weniger

Die Konjunkturabkühlung hinterlässt Spuren in den Bilanzen der deutschen Börsenschwergewichte. Das zeigt eine aktuelle Auswertung des Beratungs- und Prüfungsunternehmens EY.

mehr ...

Berater

DWS: Deutsche Bank offen für Fusion mit Rivalen

Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing steht einem Zusammenschluss der Fondstochter DWS mit einem Konkurrenten offen gegenüber. Das teilte er am Freitag in einer Telefonkonferenz mit Analysten mit.

mehr ...

Sachwertanlagen

BaFin untersagt Direktinvestments in Paraguay

Die Finanzaufsicht BaFin hat drei Angebote von Vermögensanlagen in Deutschland über den Kauf, die Pflege sowie die Verwertung von Edelholzbäumen untersagt. Anbieter ist die NoblewoodGroup.

mehr ...

Recht

WhatsApp-Party-Einladung kann teuer werden

Bereits zum zweiten Mal hatte ein Jugendlicher per WhatsApp zu einer großen Grillparty aufgerufen. Leider spielte die Polizei da nicht mit und unterband die Veranstaltung auf einem Grillplatz im Landkreis Heilbronn. Zudem kündigte die Beamten an, den finanziellen Aufwand für ihren aufwändigen Einsatz dieses Mal in Rechnung zu stellen. Für die Eltern dürfte der Spaß teuer werden, denn die Privathaftpflicht zahlt nicht.

mehr ...