Anzeige
Anzeige

Anbieter-Hitliste 2015

Die Cash.-Hitliste der Produktanbieter zeigt, wie sich ihr Geschäft im Jahr 2015 entwickelt hat. Gelistet ist das tatsächlich platzierte Eigenkapital und die Veränderungen im Vergleich zum Jahr 2014.

Rang Vorjahr Anbieter1 Platziertes Eigenkapital 20152 Veraenderungen in Prozent Retail-Anteil am platzierten Eigenkapital2 Investitions-
volumen 20152
1 1 P&R 832 8,62 832 832
2 4 Real I.S. 739,55 165,67 21,4 776,53
3 5 Wealthcap 283,58 4,8 160,55 242,92
4 14 Jamestown 275,86 481,12 275,86 711,71
5 6 Hannover Leasing 184,2 -5,37 96,4 364,04
6 15 Deutsche Finance 153 234,79 53 153
7 n.a. LHI 139 n.a. 0 k.A.
8 29 Dr. Peters 133,1 805,44 39,01 528,27
9 n.a. Doric 131,02 n.a. 0 339,92
10 27 TSO DNL 107,2 500,9 107,2 231,8
11 9 Project 92,8 -30,85 66,6 92,8
12 16 Sachsenfonds 85 112,5 0 66,6
13 25 ZBI 84,1 1,82 84,1 152,88
14 3 KGAL 81,04 -72,81 0 99,57
15 10 Buss Capital 80,79 19,48 80,79 80,79
16 11 CH2 73,5 25 73,5 73,5
17 n.a. Bouwfonds 60,84 n.a. 60,84 97,09
18 18 Immac/HKA 56,49 53,38 52,07 106,06
19 n.a. Steiner & Company 47 n.a. 47 24,57
20 24 Commerz Real 44,66 80,08 44,66 90,27
21 n.a. BVT 38,12 n.a. 12,2 145,47
22 33 HTB 37,06 336 37,06 55,52
23 26 Solvium 35 94,44 35 35
24 7 Hahn Gruppe 33,6 -79 33,6 52,3
25 21 Asuco 33,48 0 33,48 33,48
26 n.a. Primus Valor 32 n.a. 32 52
27 n.a. Publity 31,5 n.a. 31,5 31,5
28 17 Hamburg Trust 30,1 -19,95 0 50,79
29 23 Habona 26,3 -8,93 26,3 60,61
30 37 HMW 26 -65,79 26 26
31 30 Leonidas 25,84 106,72 20,2 74,9
32 n.a. One Capital 24 n.a. 24 24
33 n.a. INP 23,24 n.a. 23,24 47,25
34 n.a. Oekorenta 22,85 n.a. 5,1 23,11
35 12 Lloyd Fonds 21,3 -57,55 0 66
36 32 HEH 17,58 72,18 17,58 30,71
37 28 Reconcept 16,43 -0,96 16,43 39,8
38 19 ILG 15 -57,02 15 26,76
39 21 Flex Fonds 11,16 -66,49 11,16 14,46
40 31 Lacuna 8,23 -30,43 4,79 32,91
41 n.a. Luana 7,5 n.a. 7,5 9,06
42 34 Paribus 7,2 53,19 7,2 9,27
43 n.a. HEP 7,06 n.a. 7,06 7,06
44 n.a. PCE 3,5 na. 3,5 6,86
45 35 Neitzel & Cie. 2 0 2 5,75
46 36 Astoria Invest 1,1 -8,33 1,1 1,1

Fußnoten:

1) Reihenfolge nach platziertem Eigenkapital 2015.

2) In Millionen Euro inklusive Agio. Sofern Fremdwährungen erfasst wurden, erfolgte die Umrechnung in Euro.

Zur Beachtung:

Die Listen unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nur für eigene Informationszwecke genutzt werden. Für eine Verbreitung beispielsweise per Kopie, Fax, Email, Einstellung ins Internet oder Intranet in jeglicher Form ist die vorherige schriftliche Zustimmung der Cash.Print GmbH und/oder der Erwerb eines Nachdruckrechts erforderlich.


Versicherungen

Munich Re übernimmt Mehrheit an britischem Luftfahrt-Versicherer

Die Munich Re kauft einem Zeitungsbericht zufolge zu. Der Rückversicherer wolle sich die Mehrheit am Londoner Luftfahrt-Spezialversicherer Global Aerospace sichern, schrieb die “Süddeutsche Zeitung” in ihrer Mittwochausgabe. Nick Brown, Chef von Global Aerospace, habe die geplanten Veränderungen im Eigentümerkreis bestätigt.

mehr ...

Immobilien

IVD begrüßt anstehende Klärung zur Mietpreisbremse

Das Berliner Landgericht hat entschieden, dem Bundesverfassungsgericht einen Fall zur Mietpreisbremse zur Klärung vorzulegen. Der Immobilienverband Deutschland begrüßt diese Entscheidung und begründet, warum die Preisbremse den Wohnungsmarkt nicht entlastet.

mehr ...

Investmentfonds

Federal Reserve erhöht Leitzins

Wenig überraschend hat die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) die Geldpolitik weiter normalisiert und den Leitzins angehoben. Die Märkte haben diesen Schritt bereits erwartet, abzulesen am Wert des US-Dollars, der in den vergangenen Tagen gegenüber dem Euro angestiegen ist.

mehr ...

Berater

Insurtech: Gründungsboom ungebrochen

Die Zahl der im deutschen Versicherungsmarkt aktiven Insurtechs hat sich in den letzten 18 Monaten mehr als verdoppelt. Das geht aus einer aktuellen Studie hervor. Der größte Teil der Start-ups konzentriert sich demnach immer noch auf den Vertrieb.

mehr ...

Sachwertanlagen

Magellan-Pleite: Insolvenzverwalter zahlt 100 Millionen Euro aus

Rund 8.000 Gläubiger des insolventen Container-Anbieters Magellan Maritime Services – hauptsächlich Kapitalanleger – haben in dieser Woche eine Abschlagszahlung in Höhe von insgesamt rund 100 Millionen Euro erhalten.

mehr ...

Recht

BaFin warnt vor weiterem Pseudo-Finanzdienstleister

Die Finanzaufsicht BaFin weist erneut auf ein Unternehmen hin, das über keine Erlaubnis nach dem Kreditwesengesetz (KWG) verfügt. In diesem Fall hatte der Finanzdienstleister dreist das Gegenteil behauptet.

mehr ...