Anzeige

Anbieter-Hitliste 2015

Die Cash.-Hitliste der Produktanbieter zeigt, wie sich ihr Geschäft im Jahr 2015 entwickelt hat. Gelistet ist das tatsächlich platzierte Eigenkapital und die Veränderungen im Vergleich zum Jahr 2014.

Rang Vorjahr Anbieter1 Platziertes Eigenkapital 20152 Veraenderungen in Prozent Retail-Anteil am platzierten Eigenkapital2 Investitions-
volumen 20152
1 1 P&R 832 8,62 832 832
2 4 Real I.S. 739,55 165,67 21,4 776,53
3 5 Wealthcap 283,58 4,8 160,55 242,92
4 14 Jamestown 275,86 481,12 275,86 711,71
5 6 Hannover Leasing 184,2 -5,37 96,4 364,04
6 15 Deutsche Finance 153 234,79 53 153
7 n.a. LHI 139 n.a. 0 k.A.
8 29 Dr. Peters 133,1 805,44 39,01 528,27
9 n.a. Doric 131,02 n.a. 0 339,92
10 27 TSO DNL 107,2 500,9 107,2 231,8
11 9 Project 92,8 -30,85 66,6 92,8
12 16 Sachsenfonds 85 112,5 0 66,6
13 25 ZBI 84,1 1,82 84,1 152,88
14 3 KGAL 81,04 -72,81 0 99,57
15 10 Buss Capital 80,79 19,48 80,79 80,79
16 11 CH2 73,5 25 73,5 73,5
17 n.a. Bouwfonds 60,84 n.a. 60,84 97,09
18 18 Immac/HKA 56,49 53,38 52,07 106,06
19 n.a. Steiner & Company 47 n.a. 47 24,57
20 24 Commerz Real 44,66 80,08 44,66 90,27
21 n.a. BVT 38,12 n.a. 12,2 145,47
22 33 HTB 37,06 336 37,06 55,52
23 26 Solvium 35 94,44 35 35
24 7 Hahn Gruppe 33,6 -79 33,6 52,3
25 21 Asuco 33,48 0 33,48 33,48
26 n.a. Primus Valor 32 n.a. 32 52
27 n.a. Publity 31,5 n.a. 31,5 31,5
28 17 Hamburg Trust 30,1 -19,95 0 50,79
29 23 Habona 26,3 -8,93 26,3 60,61
30 37 HMW 26 -65,79 26 26
31 30 Leonidas 25,84 106,72 20,2 74,9
32 n.a. One Capital 24 n.a. 24 24
33 n.a. INP 23,24 n.a. 23,24 47,25
34 n.a. Oekorenta 22,85 n.a. 5,1 23,11
35 12 Lloyd Fonds 21,3 -57,55 0 66
36 32 HEH 17,58 72,18 17,58 30,71
37 28 Reconcept 16,43 -0,96 16,43 39,8
38 19 ILG 15 -57,02 15 26,76
39 21 Flex Fonds 11,16 -66,49 11,16 14,46
40 31 Lacuna 8,23 -30,43 4,79 32,91
41 n.a. Luana 7,5 n.a. 7,5 9,06
42 34 Paribus 7,2 53,19 7,2 9,27
43 n.a. HEP 7,06 n.a. 7,06 7,06
44 n.a. PCE 3,5 na. 3,5 6,86
45 35 Neitzel & Cie. 2 0 2 5,75
46 36 Astoria Invest 1,1 -8,33 1,1 1,1

Fußnoten:

1) Reihenfolge nach platziertem Eigenkapital 2015.

2) In Millionen Euro inklusive Agio. Sofern Fremdwährungen erfasst wurden, erfolgte die Umrechnung in Euro.

Zur Beachtung:

Die Listen unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nur für eigene Informationszwecke genutzt werden. Für eine Verbreitung beispielsweise per Kopie, Fax, Email, Einstellung ins Internet oder Intranet in jeglicher Form ist die vorherige schriftliche Zustimmung der Cash.Print GmbH und/oder der Erwerb eines Nachdruckrechts erforderlich.


Versicherungen

Ergo entlässt Vertriebsvorstand

Der ehemalige Vertriebsvorstand des Versicherers Ergo, Stephan Schinnenburg, muss seinen Vorstandsposten räumen, da er wiederholt verbal ausfällig geworden ist. Das meldet das “Manager Magazin” am Freitag. Damit geht der stetige Wechsel der Vorstände bei der Ergo weiter.

mehr ...

Immobilien

Gewerbeinvestment: Risikoakzeptanz wächst deutlich

Die Immobilieninvestment-Plattform Brickvest stellt in ihrem Investoren-Barometer für das Jahresendquartal 2017 eine deutlich höhere Risikoakzeptanz gerade bei deutschen Investoren fest. Gleichzeitig gibt Deutschland die Spitzenposition als Zielmarkt ab.

mehr ...

Investmentfonds

Die durchschnittlichen Renditen der Dax-Titel

Deutsche sollten verstärkt mit Aktien für ihr Alter vorsorgen. Das ist eine der Botschaften des Deutschen Aktieninstituts. Auf der Website des Instituts kann seit Freitag das Dax-Rendite-Dreieck runtergeladen werden, das die durchschnittliche Rendite der Dax-Titel über verschiedene Zeiträume hinweg zeigt.

mehr ...

Berater

Vertriebsrecht: Was sich 2018 für Verkäufer ändert

Für Vertriebsmitarbeiter bedeutet der Jahresneuanfang durch angehäufte Arbeit und neue Aufgaben oft Stress. Sich dann noch über die aktuelle Rechtslage zu informieren kann da schnell schwierig werden. Hier die wichtigsten Gesetzesänderungen im Überblick.

Gastbeitrag von Oliver Kerner, OK-Training

mehr ...

Sachwertanlagen

“Das erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte”

Das Hamburger Emissionshaus HEH hat 2017 drei Flugzeugfonds mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von zusammen rund 82 Millionen Euro aufgelegt und platziert. Die Platzierungsgeschwindigkeit nahm dabei zu.

mehr ...

Recht

BFH-Urteil: Kosten für Dauertestamentsvollstreckung

Ob bei minderjährigen oder unerfahrenen Erben oder für die Fortführung eines Unternehmens: eine Dauertestamentsvollstreckung kann helfen, den Nachlass ordnungsgemäß zu verwalten. Was aber, wenn Erben die Kosten für die Vollstreckung steuerrechtlich geltend machen wollen?

mehr ...