Anzeige

Maklerpool-Hitliste 2017

Bei der Maklerpool-Hitliste werden Maklerpools, Servicegesellschaften und Verbünde berücksichtigt. Seit 2007 werden in der Hitliste ausschließlich Ergebnisse berücksichtigt, die von einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder einem Steuerberater testiert wurden.

Da einige bedeutende Maklerpools und Servicegesellschaften diese Daten nicht eingereicht haben, führen wir ein separates Ranking mit untestierten Provisionserlösen.

Rang Gesellschaft Einordnung PE 2016 in Mio. Euro Aenderung zu 2015 in % Haftungsdach Kap.-Bet. Dritter
1 Fonds Finanz Maklerservice Maklerpool 120,10 8,49% nein nein
2 Netfonds Gruppe 1 Maklerpool/Sonstiges 77,20 4,92% ja nein
3 Domcura Gruppe2 Sonstiges 70,95 4,23% nein ja
4 Jung, DMS & Cie. 3 Maklerpool 65,70 3,79% ja ja
5 Fondskonzept4 Sonstiges 58,30 5,48% nein nein
6 BCA Maklerpool/Service-gesellschaft 48,66 0,75% ja ja
7 1:1 Assekuranzservice5 Maklerpool/Service-gesellschaft 44,90 10,05% nein ja
8 Fondsnet Maklerpool 37,49 -3,15% nein ja
9 Apella6 Maklerpool 32,43 1,90% ja nein
10 VFM-Gruppe7 Servicegesell-schaft/Sonstiges 28,50 11,76% nein nein
11 Aruna Maklerpool/Sonstiges 26,45 8,67% nein nein
12 Qualitypool Maklerpool/Service-gesellschaft 19,50 15,38% nein ja
13 Wifo Wirtschafts- u. Fondsanlage. Maklerpool 17,51 -4,05% nein nein
14 Degenia8 Maklerpool/Sonstiges 12,29 8,65% nein nein
15 Germanbroker.net9 Maklerpool/Sonstiges 11,43 14,00% nein nein
16 Amexpool10 Maklerpool/Sonstiges 8,05 5,35% nein ja
17 KAB Maklerservice Maklerpool 7,98 8,38% nein nein
18 VFV Der Sachpool Maklerpool 3,15 7,88% nein nein
19 Alllfinanztest.de Maklerpool 1,07 7,24% nein nein

Fußnoten:

1) Vermögensverwaltung; davon 2,0 Mio. Euro Ausland
2) Gruppe mit Assekuradeur- und Maklerschiene
3) davon 8,7 Mio. Euro Ausland
4) Verbund; davon 3,0 Mio. Euro Ausland
5) inkl. Clarus AG und Askuma AG
6) inkl. Deutsche Assekuradeur GmbH, Apella Nautica GmbH, Apella WertpapierService GmbH, bbvs GmbH, Apella Konzept AG
7) Verbund
8) Deckungskonzeptanbieter; inkl. DMU Deutsche Makler Union
9) Konzeptanbieter
10) Deckungskonzeptmakler

 

Maklerpool-Liste der untestierten Provisionserlöse

Gesellschaft (alphabetisch sortiert) Einordnung PE 2016 in Mio. Euro Aenderung zu 2015 in % Haftungsdach Kap.-Bet. Dritter
Blau direkt1 Maklerpool 29,70 55,58% nein nein
Conceptif2 Maklerpool/Sonstiges 7,63 31,33% nein nein
Maxpool Gruppe3 Maklerpool/Sonstiges 20,00 11,11% nein nein
Midema4 Maklerpool/Sonstiges 2,15 -2,27% nein nein

Fußnoten:

1) Davon 3,60 Mio. Euro Ausland
2) Assekuradeur
3) Beratungsinstitut für betriebliche Altersvorsorge
4) Assekuradeur

 

Maklerpool-Hitliste 2016

Maklerpool-Hitliste 2015

Maklerpool-Hitliste 2014

Maklerpool-Hitliste 2013

Maklerpool-Hitliste 2012

Maklerpool-Hitliste 2011

Maklerpool-Hitliste 2010

Maklerpool-Hitliste 2009

Zur Beachtung:
Die Listen unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nur für eigene Informationszwecke genutzt werden. Für eine Verbreitung beispielsweise per Kopie, Fax, Email, Einstellung ins Internet oder Intranet in jeglicher Form ist die vorherige schriftliche Zustimmung der Cash.Print GmbH und/oder der Erwerb eines Nachdruckrechts erforderlich.


Versicherungen

Bilanz 2019: Stuttgarter Versicherung mit zweistelligem Plus in der bAV

Die Stuttgarter Versicherung hat ihre Geschäftszahlen für 2019 vorgelegt. Das Unternehmen meldet aus allen Sparten Zuwächse. Insbesondere die betriebliche Altersvorsorge verzeichnete Steigerungen im zweistelligen Prozentbereich. Und auch das Geschäft mit der nachhaltigen sowie fondsgebundenen Altersvorsorge floriert. 

mehr ...

Immobilien

Blick ins Grundbuch: Was alles wichtig ist

Ob für den Immobilienkauf oder -verkauf, am Grundbuchauszug führt kein Weg vorbei. Denn der Grundbuchauszug enthält alle notwendigen Informationen, die für den Kauf- oder Verkaufsprozess bei Immobilien wichtig sind. Was genau ein Grundbuchauszug ist und wo der Antrag zur Grundbucheinsicht gestellt werden kann, erklären die Experten des Full-Service Immobiliendienstleisters McMakler.

mehr ...

Investmentfonds

China: Vom Schwarzen Schwan zum Seeungeheuer?

Wird sich der einfache Schwarze Schwan namens Coronavirus als Seeungeheuer entpuppen, das immer wieder auftaucht und die Volatilität an den Börsen nachhaltig beeinflussen könnte? Ein Gastbeitrg von Olivier de Berranger, Chief Investment Officer, und Enguerrand Artaz, Fondsmanager, La Financière de l‘Échiquier.

mehr ...

Berater

So teuer wie nie: Trotz Klimapaket steigen die Strompreise

Wer ein Unternehmen führt, muss nicht nur den Stromverbrauch, sondern auch die korrespondierenden Kosten im Auge behalten. Obwohl der Preis für Gewerbestrom grundsätzlich unter dem für Privatkunden liegt, betrifft viele Betriebe die Erhöhung der Strompreise – vor allem kleine und mittelständische Unternehmen tragen gemeinsam mit Privathaushalten einen Großteil der Kosten. In diesem Jahr steigert jeder zweite Grundversorger die Aufwendungen für Energie.

mehr ...

Sachwertanlagen

UDI-Emission “te Solar Sprint IV” vor dem Totalverlust?

Die Emittentin der im Oktober 2016 aufgelegten Vermögensanlage “te Solar Sprint IV” warnt vor der Gefahr eines vollständigen Forderungsausfalls eines ausgereichten Nachrangrangdarlehens. Den Anlegern droht dann wohl der Totalverlust ihres Investments.

mehr ...

Recht

„Jetzt kann Mietendeckel-Wahnsinn gestoppt werden“

„Das Land Berlin begeht mit dem Gesetz zum Mietendeckel einen offenen Verfassungsbruch. Dieser Wahnsinn muss schnellstmöglich durch das Bundesverfassungsgericht gestoppt werden. Wir begrüßen sehr, dass der Antrag auf ein Normenkontrollverfahren nun die erforderliche Unterstützung im Bundestag hat. Jetzt kann dieser wohnungspolitischen Geisterfahrt in Karlsruhe ein Ende gesetzt werden“, sagte Andreas Ibel, Präsident des BFW Bundesverbandes Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen, heute in Berlin.

mehr ...