IVD-Experten setzen auf Ferienimmobilien

Etwa 60 Prozent der Mitglieder des Immobilienverbands Deutschland (IVD) glauben, dass der deutsche Markt für Ferienimmobilien weiterhin großes Potenzial bietet.

Ein weiteres Viertel der etwa 200 befragten Experten schätzt das Segment als stabil ein. Lediglich 15 Prozent erwarten eine rückläufige Entwicklung des Marktes.

„Deutsche Ferienimmobilien bleiben damit ein Stabilitätsanker in stürmischen Zeiten“, erklärt IVD-Bundesgeschäftsführer Sven Johns. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.