14. November 2019, 14:28
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Ben Affleck verkauft Luxusanwesen

Der US-Schauspieler verkauft sein rund 35 Hektar großes Anwesen in Savannah im US-Bundesstaat Georgia über Engel & Völkers.

Ben-Affleck-estate-cEngel-Vo Lkers-Savannah Richard-Leo-Johnson-2 in Ben Affleck verkauft Luxusanwesen

Eines der Häuser von Ben Affleck, das jetzt zum Verkauf steht.

Für 7,6 Millionen US-Dollar (ca. 6,9 Millionen Euro) lässt sich das Objekt des amerikanischen Schauspielers Ben Affleck in Savannah im US-Bundesstaat Georgia erwerben. Das großzügige Anwesen von Architekt Jim Strickland besticht durch sein historisches Design im klassischen Südstaaten-Stil und erstreckt sich entlang des North Newport River.

Drei Häuser bieten eine Vielzahl an Annehmlichkeiten

Das Herrenhaus, auch „Big House“ genannt, ist eine bemerkenswerte Nachbildung eines Plantagenhauses und befindet sich auf 35 Hektar mit Blick auf den North Newport River auf Hampton Island, Georgia. Es gilt als eines der Kronjuwelen entlang der Küste von Georgia. Das „Big House“ ist 557 Quadratmeter groß und verfügt unter anderem über eine Veranda mit Blick auf den Fluss. Die besonderen Kiefernböden, massive gewölbte Kamine und die über vier Meter hohen Decken machen das Haus zu einem echten Herrenhaus der Südstaaten. Entlang des Weges, der von der hinteren Veranda zum Fluss führt, befindet sich das abgeschirmte „Summer Cottage“ mit einem großen Kamin, freiliegenden, geneigten Decken und einem Metalldach. Das dritte Haus, auch „Oyster House“ genannt, ist 930 Quadratmeter groß und mit drei Master-Suiten und fünf Schlafzimmern mit Etagenbetten, die von Seeschiffen geborgen wurden, ausgestattet. Das Anwesen bietet Reitmöglichkeiten, einen Zugang zum Meer vom privaten Tiefwasserdock aus und endlose Ruhe.

„Die Immobilie verkörpert Savannahs Charme zu hundert Prozent”, sagt Richard Mopper, Lizenzpartner von Engel & Völkers Americas Savannah. „Von der Veranda aus blickt man auf den Fluss und die weitläufigen Weiden bis hin zu den zahlreichen luxuriösen Häusern. Mit seinen besonderen Elementen im Südstaaten-Stil verkörpert das Anwesen die Wärme und Gastfreundschaft, die den Süden Amerikas so einzigartig machen.”

Über Ben Affleck

Ben Affleck ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und oscarprämierter Drehbuchautor (Bestes Original-Drehbuch 1998 für Good Will Hunting) sowie Produzent (Bester Film 2013 für Argo). Zu seinen größten Erfolgen zählen die bereits erwähnten Filme Good Will Hunting und Argo sowie Armageddon, Pearl Harbor und Gone Girl.

Foto: Shutterstock, Engel & Völkers

 

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Kündigungsschutz bei Provinzial Nordwest bis Mitte 2022

Die rund 3.500 Beschäftigten des Sparkassen-Versicherers Provinzial Nordwest sind bei einer Fusion mit der Provinzial Rheinland zumindest bis Ende Juni 2022 vor betriebsbedingten Kündigungen geschützt. Das geht aus einer Mitteilung der Gewerkschaft Verdi von Montag hervor.

mehr ...

Immobilien

Mega-Transaktion mit Bürohochhaus in Brüssel

Der London ansässige Immobilien Investment und Asset Manager Valesco Group hat für Meritz Securities, einen der größten institutionellen Investoren aus Süd-Korea, für 1,2 Milliarden Euro ein Büro-Hochhaus in Brüssel erworben. Es ist einer der größten Immobilien-Deals, die jemals in Europa stattgefunden haben. 

mehr ...

Investmentfonds

DJE übernimmt Management von RWS-Aktienfonds

Die DJE Kapital AG (DJE) übernimmt ab sofort das aktive Management des RWS-Aktienfonds (ISIN: DE0009763300). Der unabhängige Vermögensverwalter setze die bisherige Investmentstrategie fort und investiere weltweit in Unternehmen aus den Industrie- und Schwellenländern, teilten beide Unternehmen mit.

mehr ...

Berater

PMA auf Wachstumskurs

Der Münsteraner Finanz- und Versicherungsmakler PMA hat das Geschäftsjahr 2019 mit einem Umsatzplus von 13,9 Prozent abgeschlossen. Das entspricht einem Netto-Gesamtumsatz von 30,7 Millionen Euro. Dabei stiegen nach Angaben des Unternehmens insbesondere die Erlöse aus dem Lebensversicherungsgeschäft um 24,7 Prozent auf 13,4 Millionen Euro.

mehr ...

Sachwertanlagen

Patrizia verkauft 68 Supermärkte an neu aufgelegten Spezialfonds

Der Immobilieninvestor und Asset Manager Patrizia AG meldet den Verkauf eines Einzelhandelsportfolios mit insgesamt 68 Supermärkten. Käufer ist ein von GPEP gemanagter Fonds, der sich auf deutsche Einzelhandelsimmobilien spezialisiert hat und zeitgleich in die Öffentlichkeit geht.

mehr ...

Recht

London: Werden keine “Empfänger von EU-Regeln” nach Brexit

Unternehmerverbände in Großbritannien zeigen sich vor dem Brexit besorgt. Sie fürchten hohe Kosten durch Handelsbarrieren und warnen vor Preiserhöhungen für britische Verbraucher. Doch ihre Forderungen angesichts der Befürchtungen finden beim Finanzminister kein Gehör.

mehr ...