BNP Paribas schließt Fonds

Die französische Fondsgesellschaft BNP Paribas hat die Schließung von zwei ihrer Fonds verfügt. Ab dem 2. August werden keine Zeichnungsscheine mehr für den Parvest US Small Cap und Parvest Japan Small Cap angenommen. Dieser Beschluss erfolgte aufgrund des starken Anstiegs des Fondsvolumens. Ziel ist es, den Anstieg des Fondvolumens zu kontrollieren, um den aktuellen Investmentansatz der Teilfonds beibehalten zu können. Ausgenommen von dieser Maßnahme sind Zeichnungen von Inhabern mit Namensanteilen, die über einen Mindestbestand verfügen.

Die Möglichkeit andere Teilfonds, die in diese Märkte investieren, zu zeichnen ? Parvest USA, Parvest US Value und Parvest Japan ? bestehe weiter, so BNP Paribas. Darüber hinaus bereitet die Gesellschaft für Herbst 2005 die Auflegung zwei neuer Teilfonds vor, die in Mid Caps investieren sollen. Dabei handelt es sich um Parvest US Mid Cap und Parvest Japan Mid Cap.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.