BVI: Investmentvermögen wächst kaum

Jüngste Erhebungen der Fondslobby BVI in Frankfurt zeigen eine geringe Zunahme des Investmentvermögens der Deutschen. Ende 2004 hielten die Bundesbürger im Schnitt 5.600 Euro in Investmentfonds. Ein Jahr zuvor betrug der Wert 5.300 Euro. Damit belegt Deutschland lediglich den achten Platz im internationalen Vergleich hinter den USA, Frankreich, Kanada, Schweden, Italien, Großbritannien und Spanien.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.