DWS startet Rohstoff-Fonds

Neuer Fonds setzt auf Energie, Agrarstoffe, Industrie- und Edelmetalle sowie Zuchtvieh. Der DWS Commodity Plus (ISIN LU0210303920) sucht weltweit nach den lukrativsten Investments in den genannten Bereichen. Die Anlage erfolgt mittels derivativer Instrumente auf Rohstoffe und Rohstoffindizes sowie Rohstoffaktien.

?Als zeitloses Investment weisen Rohstoffe bei vergleichsweise geringer Volatilität hohe Renditen auf. Sie sind auch aufgrund der geringen Korrelation mit traditionellen Assetklassen und somit ihres hohen Diversifikationsbeitrags eine ideale Beimischung?, ist Oliver Plein, Produktmanager bei der DWS, überzeugt.

Der Ausgabeaufschlag für den Fonds beträgt vier Prozent, die jährliche Verwaltungsvergütung beläuft sich auf 1,2 Prozent.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.