Anzeige
Anzeige
26. Juli 2005, 00:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Feri erhält neue Struktur

Die Feri Finance AG, Bad Homburg, gibt sich eine neue Organisationsstruktur. Die Gesellschaft umfasst künftig die drei Säulen Rating & Research, Institutionelle Beratung und Private Wealth Management. Die drei Geschäftsbereiche spiegeln sich auch im erweiterten Vorstand wider. Die Verantwortung für das Institutionelle Geschäft übernimmt Arnd Thorn (45), der zuletzt Mitglied der Geschäftsführung bei Allianz Global Investors war (siehe cash-online vom 25. Juli).

Als CEO der Allianz-Rentenfondsmanagement-Tochter Pimco hat er das Fixed Income-Geschäft der Gesellschaft in Deutschland aufgebaut. Dr. Helmut Knepel rückt für den Bereich Rating & Research in das Gremium nach. Michael Stammler (50), Sprecher des Vorstands, vertritt weiterhin den Bereich Private Wealth Management. Dr. Matthias Klöpper (46) ergänzt als Finanzvorstand das vierköpfige Gremium. Der Gründer der Feri, Dr. Rainer Rau (63), legt altersbedingt zum 31. Juli sein Vorstandsamt nieder. Er bleibt dem Unternehmen als Berater verbunden.

Die bisherige Feri Research wird in Feri Rating & Research umbenannt und von Dr. Helmut Knepel sowie Dr. Eberhard Weiß geleitet. Sie wird ihre bisherigen Schwerpunkte in den Bereichen Wirtschaftsforschung und ?prognosen sowie Rating-Systeme für Branchen, Länder und Kapitalmärkte und Immobilien durch Übernahme des quantitativen Publikums-Fondsratings, der Investbase-Datenbanken und Fondsanalyse-Tools von Feri Trust sowie des Bereichs Institutional Market Research von Feri Institutional Management ergänzen. Mit knapp 50 Mitarbeitern festigt die Feri Rating & Research GmbH damit ihre Position als unabhängige kontinentaleuropäische Ratingagentur.

Für das Privatkundengeschäft der Feri Wealth Management ergeben sich keine wesentlichen Änderungen. Die auf sehr vermögende Einzelkunden und Familien fokussierte Gesellschaft hat über 40 Mitarbeiter. Die Firma wird weiterhin von Dr. Matthias Klöpper, Dr. Heinz-Werner Rapp und Michael Stammler geführt.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Ab dem 22. November im Handel.

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Versicherungen

Krankenversicherung des Kindes von der Steuer absetzen

Ist ein Kind durch die Eltern privat krankenversichert, so sind monatlich Beiträge an die Versicherung zu entrichten. Sind die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt, so können diese Beiträge als Sonderausgaben steuerlich abgesetzt werden.

mehr ...

Immobilien

Umsatz in der Bauindustrie wächst weiter kräftig

Der Immobilienboom und der Ausbau der Verkehrsnetze bescheren der Bauindustrie weiter gute Geschäfte. Im September stieg der Umsatz im Bauhauptgewerbe kräftig um 6,0 Prozent gemessen am Vorjahreszeitraum.

mehr ...

Investmentfonds

Hypo Vereinsbank und FC Bayern führen Apple Pay ein

Ab heute bietet die Hypo Vereinsbank ihren Kunden Apple Pay an. Damit wird mobiles Bezahlen für Kunden nicht nur einfach und sicher, sondern auch schnell und bequem.
 Der FC Bayern führt das System ab sofort auch in der Allianz Arena ein.

mehr ...

Berater

Amazon: Roboter sind keine Job-Killer

Der wachsende Einsatz intelligenter Maschinen wie etwa von Robotern dürfte sich nach Einschätzung des Deutschlandchefs von Amazon eher zum Job-Motor entwickeln als zum Arbeitsplatzkiller.

mehr ...

Sachwertanlagen

Hannover Leasing kauft Objekt für geplanten Stiftungs-AIF

Der Asset Manager Hannover Leasing hat ein Bürohaus in Düsseldorf Oberbilk für einen neuen alternativen Investmentfonds (AIF) erworben. Formal wird es sich um einen Publikumsfonds handeln. Er richtet sich jedoch speziell an Stiftungen.

mehr ...

Recht

Einheitlicher Einbau von Rauchmeldern zulässig

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass Wohnungseigentümer bei Bestehen einer landesrechtlichen Pflicht den Einbau und die Wartung von Rauchmeldern in allen Wohnungen auch dann wirksam beschließen können, wenn dadurch Wohnungen einbezogen werden, deren Eigentümer bereits Rauchmelder angebracht haben (Az.: V ZR 273/17).

mehr ...