Anzeige
26. April 2005, 00:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Millionärs-Fonds für Kleinanleger

Nach dem Motto ?Investieren wie die Reichen? bietet ein neuer Fonds Anlegern die Möglichkeit, von den besten Privatbank-Strategien in Europa zu profitieren. Der GF Fonds ? Private Banking Fonds (ISIN LU0209280857) wird von der Luxemburger IPConcept Fund Management verwaltet und startet am 4. Mai 2005 in den deutschen Vertrieb. Die Idee für das Produkt wurde von Daniel Giersch, Gründer und Geschäftsführer der Giersch Ventures, Los Angeles, Monte Carlo und Hamburg, entwickelt. Giersch lässt sein Vermögen europaweit von den unterschiedlichsten Privatbanken verwalten und macht diese Strategien für ein Portfolio aus Aktien, Anleihen, Währungen, Rohstoffen und Alternativen Investments, nun innerhalb dieses Fonds auch Privatanlegern zugänglich.

Der Ausgabeaufschlag für den Fonds beträgt maximal 5,95 Prozent, die jährliche Verwaltungsvergütung beläuft sich auf bis zu 1,15 Prozent. Darüber hinaus wird eine Performancegebühr von zehn Prozent erhoben, die sich auf die Wertentwicklung oberhalb eines jährlichen Zuwachses von fünf Prozent bezieht.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Deutsche Familienversicherung: Alexa, versichere mich!


Die Deutsche Familienversicherung macht als erste Versicherung den volldigitalen Abschluss über Amazon Echo möglich. Bereits im letzten Jahr brachte das Frankfurter Insurtech als erstes deutsches Versicherungsunternehmen einen eigenen Alexa-Skill auf den Markt.

mehr ...

Immobilien

USA: Verkäufe bestehender Häuser fallen sechsten Monat in Folge

In den USA sind die Verkäufe bestehender Häuser im Monat September überraschend deutlich gefallen und haben damit den niedrigsten Wert seit fast drei Jahren erreicht. Ein Grund liegt im zu geringen Angebot.

mehr ...

Investmentfonds

Italien sieht kein Risiko durch höhere Schulden

Italiens Finanzminister Giovanni Tria verteidigt den italienischen Haushaltsplan für der EU-Kommission. Tria ist bewusst, dass die Pläne den Stabilitätskriterien widersprechen, ändern wolle er sie deshalb trotzdem nicht. Seine Entscheidung begründet er heute in Brüssel.

mehr ...

Berater

Bankenverband: Stresstest hat Stärken und Schwächen

Der Bankenverband BdB dämpft die Erwartungen an den diesjährigen Banken-Krisentest der europäischen Aufseher. So seien Stresstests keine Wunderwaffe, wie der BdB am Montag in Frankfurt erklärte.

mehr ...

Sachwertanlagen

Kein Prospekt: BaFin untersagt Holz-Investment

Die Finanzaufsicht BaFin hat das öffentliche Angebot der Vermögensanlage mit der Bezeichnung „Teakinvestment“ über den Kauf, die Pflege sowie die Verwertung von Teakbäumen in Costa Rica und Ecuador in Deutschland untersagt.

mehr ...

Recht

Einmal Teilzeit und zurück? So funktioniert die Brückenteilzeit

Der Bundestag hat das neue Gesetz zum Rückkehrrecht von Teil- in Vollzeit verabschiedet. Arbeitnehmer in Unternehmen ab 45 Angestellten können ab 2019 die so genannte Brückenteilzeit wählen. Arbeitsrechtsexperten der Arag haben das Gesetz unter die Lupe genommen.

mehr ...