MLIM übernimmt Investmentmanager

Merrill Lynch Investment Managers (MLIM) übernimmt zwei holländische Investmentment-Managementsektionen von Royal Philips Electronics. Die Transaktion umfasst eine Laufzeit von sieben Jahren und umfasst die beiden Gesellschaften PPCC bv und PIM bv. Die Übernahme ist Teil einer strategischen Partnerschaft mit dem Philips Pension Fund (PPF) und hat ein Volumen von 12 Milliarden Euro, die PPF aktuell verwaltet. Die beiden Gesellschaften haben ihren Sitz in Eindhoven und beschäftigen dort rund 50 Mitarbeiter. Der Deal soll voraussichtlich im dritten Quartal dieses Jahres vollständig abgeschlossen sein.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.