Neuer Gip-Fonds im Vertrieb

Die Gip Service-Center GmbH, Trier, hat den Vertrieb eines geldmarktnahen Fonds gestartet. Der Gip Invest ? Rendite Plus (ISIN: LU0219189544) investiert über Schuldverschreibungen in ausgewählte Bondportfolios der European Credit Management, London, deren Produkte bislang nur institutionellen Investoren ab mehreren Millionen Euro offen standen. Der neue Fonds, der nach dem Total Return-Ansatz gemanagt wird, hat eine Mindestanlagesumme von 3.000 Euro. Zu den Assetklassen gehören insbesondere Unternehmensanleihen im Investment Grade Bereich, Asset Backed Securities und nachrangige Bankschuldverschreibungen.

Zielertrag des Fonds ist eine Rendite von 1,5 Prozent oberhalb des Einmonats-Euribor. Dies entspricht laut Gip einer Rendite von 3,5 Prozent nach Kosten. Der Ausgabeaufschlag beträgt maximal ein Prozent ebenso wie die jährliche Verwaltungsgebühr.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.