Zertifikate weiter auf Wachstumskurs

Das Anlagevolumen in derivative Wertpapiere wächst stetig. Die European Business School (ebs) International University ermittelte im Rahmen der monatlichen Markterhebung für April eine Steigerung von 1,2 beziehungsweise preisbereinigt drei Prozent. Damit betrug der Open Interest der im Derivate Forum organisierten Emittenten Deutsche Bank, DZ Bank, HypoVereinsbank, Sal. Oppenheim und WestLB, Ende April 32,04 Milliarden Euro. Dies entspricht einem Wachstum gegenüber dem März von 384 Millionen Euro.

Die größte Steigerungsrate weist bei anlageprodukten die Kategorie Aktien (plus 1,5 Prozent), bei den Hebelprodukten die Rubrik Renten (plus 10 Prozent) auf.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.