Fondsbörse: 3,1 Milliarden Umsatz

Die Fondsbörse Deutschland aus Hamburg hat in den ersten acht Monaten dieses Jahres nach eigenen Angaben 3,1 Milliarden Euro im Investmentfondshandel umgesetzt, mehr als viermal so viel wie im Vorjahreszeitraum.
Vom 1. Januar bis 31. August 2005 betrug der Umsatz an der Börse Hamburg noch rund 740 Millionen Euro. Die Fondsbörse Deutschland ist die Handelsplattform für offene und geschlossene Fonds an der Börse Hamburg.
?Wir haben unsere Position als Marktführer im Börsenhandel mit Investmentfonds erfolgreich behauptet. Unser aktueller Marktanteil liegt bei 49 Prozent?, erklärt Dr. Thomas Ledermann, Geschäftsführer der Börse Hamburg.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.