Nord-Süd-Deal im Geldmanagement

Die Bankhäuser M.M.Warburg & Co, Hamburg, und Bankhaus Mayer AG, Freiburg, kooperieren im Bereich der Vermögensverwaltung. Die beiden Privatbankhäuser haben vereinbart, dass Kunden des Bankhaus Mayer zukünftig exklusiv die Vermögensverwaltung von M.M.Warburg & Co angeboten wird.

Das Hamburger Geldhaus ist nach eigenen Angaben Deutschlands zweitgrößte inhabergeführte Privatbank und steht Privatkunden, Firmenkunden und institutionellen Investoren in den Kerngeschäftsfeldern Private und Investment Banking und Asset Management zur Verfügung.Das Bankhaus Mayer kann auf eine über 120-jährige Tradition zurückblicken und versteht sich als Partner in allen Bankangelegenheiten.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.