Axa IM startet Joint Venture in China

Gemeinsam mit der Shanghai Pudong Development Bank (SPDB) und Shanghai Dragon Investment Co. (SDI) hat Axa Investment Managers (Axa IM) ein Joint Venture in China gegründet. Der Name der neuen Fondsgesellschaft mit Sitz in Shanghai lautet Axa SPDB Investment Managers Co. Ltd. Die SPDB, AXA IM und Shanghai Dragon sind zu 51 Prozent, 39 Prozent und 10 Prozent an dem Unternehmen beteiligt.

?Wir sind dabei, ein marktführendes Unternehmen aufzubauen. Die hohe Beteiligung von Axa IM am Joint Venture spiegelt unser langfristiges Engagement für dieses Projekt und den chinesischen Markt wider?, erklärt Dominique Carrel-Billiard, CEO von Axa IM. ?AXA Investment Managers will sich bis 2012 als der bevorzugte Asset Manager der Fondsbranche etablieren. Der Aufbau und die Weiterentwicklung unserer Präsenz in China ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu diesem Ziel.? (mr)

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.