Hesse Newman setzt auf den Wassermarkt

Die Hamburger Privatbank Hesse Newman bietet exklusiv einvon der Royal Bank of Scotland emittiertes Zertifikat im Anlagesegment Wasser an Das Hesse Newman World Water Protect Zertifikat (DE000A0N1X79) kann bis zum 22. Oktober gezeichnet werden.Während der fünfjährigen Laufzeit bietet das währungsgesicherte Zertifikatjährlich die Chance auf eine variable Zinszahlung von bis zu zehn Prozent.Zudem gewährt das Zertifikat einen vollständigen Schutz vor Verlust deseingesetzten Kapitals bei Rückzahlung zum Laufzeitende. Die Höhe derjährlichen Zinszahlungen des Zertifikats errechnet sich aus der Entwicklungeines Aktienkorbes mit zehn aussichtsreichen Unternehmen derWasserbranche. Dabei werden einmal erreichte Zinszahlungen für allefolgenden Zinszahlungstermine als Mindestzahlung garantiert. DieMindestzeichnungssumme beträgt 2.000 Euro.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.