Mansfeld wird neuer BVI-Präsident

Dr. Wolfgang Mansfeld (56) wird neuer Präsident des BVI Bundesverband Investment und Asset Management. Mansfeld übernimmt das Amt zum 30. Januar von Dr. Markus Rieß, der zudem im Allianz-Konzern die Gesamtverantwortung für den deutschen Vertrieb übernimmt und deshalb aus der Geschäftsführung der Allianz Global Investors Kapitalanlagegesellschaft ausscheidet.

Mansfeld ist Mitglied des Vorstands der Union Asset Management Holding und war von 2002 bis 2005 Präsident er europäischen Investmentvereinigung Efama. Dem BVI-Vorstand gehört er seit 2002 an.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.