UI offeriert Zertifikatefonds

Die Frankfurter Fondsgesellschaft Universal-Investment (UI) legt mit dem High-Discountportfolio Universal (ISIN DE000A0LBSZ2) ihren ersten Zertifikatefonds auf.

Angestrebt wird eine Rendite von fünf bis sechs Prozent pro Jahr bei einer rentenähnlichen Volatilität an. Das Management der Hamburger Berenberg Private Capital legt in Discountzertifikaten auf europäische Aktien und Aktienindizes an. Das Risiko wird über verschiedene Emittenten, Laufzeiten und Rabatte gestreut. Diese Produkte werden zudem durch den Kauf der zu Grunde liegenden Basiswerte und den Verkauf von Kaufoptionen nachgebildet, um die Kosten weiter zu senken und Dividenden zu erhalten.

Der Ausgabeaufschlag beträgt bis zu 5,5 Prozent und die jährliche Verwaltungsvergütung momentan 0,975 Prozent.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.